• Die Zeichnungsfrist ist beendet

    at 28 Apr 2014 17:17

    Lieber Unterstützer unsere Petition
    "Das Fluggelände Dreiser Weiher muss erhalten bleiben",

    seit unserer letzten Info hat sich nun doch etwas bewegt.

    Der geplante Bepflanzungstermin auf unserem Startplatz am Dreiser Weiher ab 1.4.2014 wird verschoben.

    Das Innenministerium Rheinland-Pfalz hat keine Bedenken gegen die Fortführung des Flugbetriebes am Dreiser-Weiher, sofern die Naturschutzbehörden einer alternativen landespflegegerischen Kompensation zustimmen.

    Wir beabsichtigen nun, die Verträglichkeit unserer Fliegerei mit den geplanten Ausgleichsmaßnahmen, von einem Gutachter untersuchen zu lassen.

    Unser Verein Ostwindfreunde muss die möglichen Folgekosten für die Änderung des Landepflegekonzeptes ebenfalls übernehmen.

    Der Vorstand der Ostwindfreunde ist grundsätzlich für die nächsten Schritte bereit.

    Dennoch möchte ich vor zu großen Erwartungen warnen, da das Gutachten auch das endgültige Aus für die Gleitschirmfliegerei am Dreiser Weiher bedeuten kann.

    Die Chance den Dreiser Weiher mit Einschränkungen in Zukunft wieder nutzen zu können ist da - vielleicht im nächsten Jahr.

    Wir können über die OpenPetition.de noch einige mails versenden. Dies werden wir auch nutzen.
    OpenPetition ist gemeinnützig und freut sich über jede Spende. www.openpetition.de/spenden/


    nochmals ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung


    - Joachim Krick -

    Ostwindfreunde e.V.
    - Geländekoordinator Dreiser Weiher -

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international