• Die Petition wurde eingereicht

    at 13 Jan 2021 10:21

    Liebe Unterstützende,

    die Welle an neuen Studien und neuen Erkenntnissen reisst auch im neuen Jahr nicht ab. Nun hat sich herausgestellt, dass der Lockdownschaden tatsächlich viel größer ist insbesondere für die alten Menschen als der Gewinn mit Blick auf das Virusgeschehen, wie eine neue Studie von John Ioannidis belegt tkp.at/2021/01/11/stanford-studie-mit-top-medizin-wissenschaftler-ioannidis-zeigt-keinen-nutzen-von-lockdowns/

    Es stellt sich heraus, dass es leider offenbar genau so ist, wie ich schon zu Beginn meiner Petition befürchtet hatte. Wenn die richtigen medizinischen Studien zur richtigen Zeit gemacht worden wären, wäre sehr vielen sehr viel Leid erspart worden :-(.

    Der Tagesspiegel hat mich wegen eines Interviews in Bezug auf die Baselinstudie und die Ausschussarbeit kontaktiert. Die Fragen, die mir der Journalist Sebastian Leder dann für ein schriftliches Interview geschickt hat, lassen aber den Verdacht entstehen, dass es sich um einen Framingversuch handeln könnte. Ich habe all die Fragen wahrheitsgemäss beantwortet, Gegenfragen gestellt und alles veröffentlicht: 2020news.de/der-beginn-einer-wunderbaren-freundschaft/ Ich will dem Journalisten meine Antworten fristgerecht heute um 12 Uhr übermitteln durch Weiterleiten des Links. Es wäre schön, wenn wir ihm zu diesen Zeitpunkt zeigen könnten, dass sehr viele Menschen genau beobachten, was wo wie gesagt wird. Daher bitte das Interview lesen und teilen. Ganz herzlichen Dank.

    Noch eine Bitte: wir bekommen sehr viele Hinweise, dass kurz nach der Impfung in den Heimen vorher gesunde oder stabile Bewohner schwer erkranken und auch versterben. Bitte schickt uns alle Berichte aus Lokalzeitungen, meldet Euch als Angehörige und Pflegekräfte unter impfschaden@corona-ausschuss.de. Wir wollen einen Überblick erlangen und dann juristisch und pressetechnisch an das Paul-Ehrlich-Institut und weitere Entitäten herantreten. Die Zeit drängt, weil speziell nach der anstehenden zweiten Impfung noch mal eine Verstärkung der Impfschäden zu erwarten ist. Natürlich soll auch eine Erstimpfung weitgehend vermieden werden.

    Am Freitag, den 15.01.2021, geht es im Ausschuss bereits um 10 Uhr weiter. Link wie immer über www.corona-ausschuss.de.

    Herzlichen Dank für die Unterstützung!

    Viele Grüße,

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 01 Jan 2021 15:42

    Liebe Unterstützende,

    ich wünsche Ihnen allen ein frohes neues Jahr.

    Gleich beginnt unser Jahresrück- und ausblick, speziell mit Blick auf die Impfungen und juristische Aktivitäten. www.youtube.com/watch?v=wsh9YWA_2GE

    Ein Richter hat Verfassungsbeschwerde eingereicht, der auch das Fehlen von Studien - bis zum heutigen Tage! - thematisiert, die eine realistische Gefahreneinschätzung ermöglicht hätte, ermöglichen würde. 2020news.de/deutscher-richter-erhebt-verfassungsbeschwerde-in-sachen-corona/

    Viele Grüße,

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 17 Dec 2020 23:59

    Weil es ja schon fast Mitternacht ist.

    Morgen heisst: 18.12.2020, da geht es um 11 Uhr weiter im Ausschuss.

    Viele Grüße,

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 17 Dec 2020 23:57

    Liebe Unterstützende,

    Prof. Drosten und sein Test geraten immer mehr unter Druck. Der Rückzugsantrag für seine Studie bei Eurosurveillance, die Klage wegen seiner Diss gegen die Uni Frankfurt und nun ist Prof. Drosten auch noch abgemahnt worden wegen falscher Behauptungen zum Test.

    Die Zweifel, die ich schon im März an der statistischen Basis des ganzen Geschehens hegte, bewahrheiten sich damit immer mehr.

    Morgen haben wir im Corona-Ausschuss das Thema "Seele des Menschen wie gleichst Du dem Wasser" Der YouTube-Kanal vom Ausschuss ist weiterhin gesperrt, weil wir es gewagt hatten, Fragen zur Impfung zu stellen. Ich habe grade die Klage gegen YouTube fertiggestellt.

    Den Link zum Live-Stream gibt es wie immer über www.corona-ausschuss.de.

    Als Rückfalloption würden wir gerne auch auf dem neuen Kanal von www.2020News.de, der Nachrichtenseite vom Ausschuss streamen können. Ich wäre daher dankbar, wenn Sie den ganz neuen YouTube-Kanal von 2020News abonnieren könnten, so dass wir auf 1000 Abonnenten kommen. www.youtube.com/channel/UCtadLObh8EeztsqNiSL6EzQ

    Ganz herzlichen Dank und viele Grüße,
    Viviane Fischer

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 11 Dec 2020 11:29

    Liebe Unterstützende,

    es tut sich viel. Der Antrag von Dr. Wodarg und Dr. Yeadon bei der EMA zum sofortigen Stopp der Impfstudien ist von über 80.000 Menschen unterstützt worden. Er basiert letztlich auch an den Zweifeln an der statistischen Grundlage, die ich mit meiner Petition schon im März 2020 geäußert habe. Heute gibt es hierzu auf www.2020News.de ein Update.

    Aktuell läuft die 31. Sitzung im Ausschuss zum Thema "Der Damm bricht liebevoll". Link über www.corona-ausschuss.de.

    Heute zu Gast der Unternehmer Nils Roth, der Fussballspieler Thomas Bertolt und der Fairnesstrainer Holger Theisen. Holger Theisen verfolgt ein Konzept der humorvollen Logik zum Erreichen von Menschen.

    Viele Grüße

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 04 Dec 2020 08:48

    Liebe Unterstützende,

    das Journal Eurosurveillance hat geantwortet, dass es den Rückzugsantrag bezüglich des Drosten-Papiers sehr ernst nimmt und genau überprüfen wird. Es bleibt spannend.

    Am 1.12.2020 haben der Ex-Pfizer Forschungsleiter Dr. Yeadon und Dr. Wodarg bei der EMA einen Antrag auf sofortigen Stopp der Impfstoffstudien, insbesondere der von BioNTech/Pfizer gestellt. Der Antrag kann von Ihnen unterstützt werden. 2020news.de/dr-wodarg-und-dr-yeadon-beantragen-den-stopp-saemtlicher-corona-impfstudien-und-rufen-zum-mitzeichnen-der-petition-auf/

    Heute geht es um 11 Uhr im Ausschuss weiter unter dem Titel "Unter der Lupe". Link via. www.corona-ausschuss.de.

    Wir haben gestern aus terminlichen Gründen per Zoom in zwei Adhoc-Sitzungen Gespräche mit dem Richter Schleif und dem österreichischen Rechtsanwalt Dr. Brunner sowie dem italienischen Richter und früheren Mafia-Jäger bei der Staatsanwaltschaft Angelo Giorgianni geführt. Die beiden Gespräche stellen wir zeitnah online.

    Viele Grüße,

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 01 Dec 2020 01:58

    Liebe Unterstützende,

    es gibt immer mehr Zweifel an der Validität des PCR-Tests, der ja die Basis der von uns angestrebten Studie ist.

    Nun haben 22 renommierte Wissenschaftler einen Antrag auf Rückzug der Drosten-Studie im Eurosurveillance Journal gestellt, bei denen Prof. Drosten selbst Herausgeber ist. Grund: massive wissenschaftliche Fehler und gleich bei vier Autoren deutliche Interessenkonflikte, die nicht oder erst sehr spät erklärt worden sind.

    2020news.de/drosten-pcr-test-studie-rueckzugsantrag-gestellt-wegen-wissenschaftliche-fehler-und-massiver-interessenkonflikte/

    Viele Grüße,

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 27 Nov 2020 11:15

    Liebe Unterstützende,

    gleich geht es los mit der heutigen Sitzung im Ausschuss zum Thema "Der Angriff auf Körper und Seele". Link über www.corona-ausschuss.de.

    Auf der Webseite www.2020news.de veröffentlichen wir aktuelle News zu Corona, insbesondere auch zu statistischen Erkenntnissen und wichtigen Studien.

    Viele Grüße,

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition ist eine freie und gemeinnützige Plattform, auf der Bürger ein gemeinsames Anliegen öffentlich machen, sich organisieren und in den Dialog mit der Politik treten.

openPetition international