Änderung am Text der Petition

19.11.2012 19:48 Uhr

Einige Aussagen der Beteiligten widersprechen sich, siehe Artikel MZ vom 19.11.2012
Neuer Petitionstext: Auf dem Altmarkt in Zeitz wurden im vergangen Jahr Grabungen durchgeführt und dabei Funde von Bebauungen aus dem 16./17. Jahrhundert freigelegt. Die Grabung wurde mit einer provisorischen Überbauung gesichert. Nunmehr soll die Grabung im Rahmen der Umgestaltung des Altmarktes zugeschüttet werden. Zeitz ist durch sein, in Mitteldeutschland einmaliges unterirdisches Gangsystem geprägt und bekannt geworden. Die Grabung zeigt auch Teile dieses Gangsystemes. Laut Stadtverwaltung fehlen die finanziellen Mittel, um die Grabung zu erhalten bzw. für die Öffentlichkeit zugängig bzw. sichtbar zu erhalten. Eine Finanzierung dieses Vorhabens sollte über Mittel des Denkmalschutzes gewährleistet werden.

Link zum Artikel der MZ vom 07.11.2012

www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1349164489446

Link zur Fotogalerie der MZ

www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/xpage&atype=ksFotoLine&aid=1320249048188&akt=1&anzahl=11

19.11.2012 - Es hat sich eine neue Situation ergeben. Laut MZ wiedersprechen sich die Aussagen von Frau Schulz vom Landesamt für Denkmalpflege.

Link der MZ vom 19.11.2012

www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1352385002349&openMenu=1153116380984&calledPageId=1153116380984&listid=1018348861922

Petition in Zeichnung

09.11.2012 11:18 Uhr

Hallo liebe Unterstützer der Aktion,

schaut bitte mal in euer E-Mailpostfach und schaut nach einer Mail von OPEN PETITION. (auch im Spam nachschauen) In der Mail ist ein link zur Bestätigung eurer E-Mailadresse. Bitte bestätigt eure Adresse um eure Unterschrift gültig zu machen.

Danke Udo