• Petition in Zeichnung - Der Irrsinn der Gegner hört nicht auf

    at 19 Sep 2019 00:01

    Hallo zusammen,
    Der Irrsinn der Gegner hört nicht auf. Jetzt schreibt doch allen Ernstes wieder Frau Spranger von der SPD an uns Anwohner in einen Wurfblatt, dass sie trotz des verlustig gegangenen Antrags der SPD gegen die Sanierung, unterstützt von den Grünen, nicht aufhören werde… um die Sanierung defacto zu verhindern und ignoriert völlig, dass die übergroße Mehrheit der Anwohner für die Sanierung ist, und zwar so wie sie jetzt kommen soll. Dabei stellt sie sich und ihre Partei als die großen Baumretter und Klimaschützer da. Die Realität sieht auch hier anders aus, z.B. wie aktuell unter SPD und Grüne mal 61 Bäume an der Heerstraße gefällt wurden – umsonst (vgl. www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/08/ausschreibungsstopp-radweg-heerstrasse-radschnellweg-berlin.html )
    Sie als Unterstützer*in für die Sanierung der Lemkestraße bitte ich: Machen Sie Ihre Meinung kund - indem Sie Frau Iris Spranger einmal ihre Meinung zu dem Thema schreiben. (iris.spranger@spd.parlament-berlin.de)
    Verleihen Sie Ihrer Stimme Ausdruck nach außen, damit der Unsinn von Wenigen nicht der Mehrheit die Meinung diktiert und die Sanierung wie auch immer doch nicht kommt. Denn letztendlich ist klar, solange noch nichts angefangen hat, kann man nie wissen, was noch kommt.
    Michael Katsch

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international