• Petition in Zeichnung

    at 13 Dec 2019 13:41

    Liebe Unterzeichner, liebe Unterstützer und Freunde,

    gepostet hatten wir diese Nachricht schon. Nun kommt Sie auch als Email:

    Nach zwei Dritteln der geplanten Zeit hat die Petition nunmehr knapp 5.500 Unterstützer oder 11% von den 50.000, die wir uns vorgenommen haben. Das klingt nach einem noch weiten Weg, ist es aber nicht. Wir sind schnell am Ziel, wenn jeder der bisherigen Unterzeichner zehn weitere Menschen für diese Petition gewinnen kann.

    Dies kann durch Ermunterung der engeren oder weiteren Familie geschehen, Ansprache von Nachbarn oder Arbeitskollegen. Die Petition kann ausgedruckt und verteilt werden, zum Beispiel an Standorten der Bundeswehr, dem BMVg, dem BAAINBw oder anderen Ämtern. Reservisten können die Kommandeure und Kompanieführer ihrer alten Verbände oder persönlich bekannte Offiziere anschreiben. Viel, schnell und persönlich, ist über WhatsApp möglich. Wer in Vereinen ist, wird vielleicht seine Vereinskameraden oder -kameradinnen auf die Petition aufmerksam machen wollen. Für die Arbeitskollegen gilt dasselbe. Ebenso für Parteigliederungen. Kennen Sie Redakteure in ihrer lokalen oder regionalen Medien? Begeistern Sie sie! Ihnen allen werden noch viele weitere Möglichkeiten einfallen.
    Einer unserer Unterstützer machte zum Beispiel ein Video, das Ihr und Sie bei twitter unter @atlanticcom oder bei Facebook auf Atlantic Community finden und weiterleiten können.

    Wir Initiatoren und die Erstunterzeichner werden weiterhin nach Kräften die Werbetrommel rühren mobilisieren. Die Liste prominenter Unterzeichner, die vielen Kommentare auf dieser Seite und die wachsende Aufmerksamkeit in den Medien zeigen, dass unser Anliegen große Unterstützung in der Bevölkerung findet.
    www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bundeswehr-online-petition-soll-truppe-finanziell-langfristig-staerken-66426392.bild.html

    www.faz.net/aktuell/politik/inland/online-petition-fordert-bundeswehrstaerkungsgesetz-16493299.html

    Der Deutsche Bundeswehrverband, die Deutsche Atlantische Gesellschaft, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik unterstützen die Petition und empfehlen die Zeichnung.

    Übrigens können Sie auch uns unterstützen, denn wir arbeiten rein ehrenamtlich und unser Verein hat praktisch keine Eigenmittel. Die meisten Gelder, die wir für Projekte einwerben, sind zweckgebunden. Die wenigen Spenden und Mitgliedsbeiträge werden von normalen Vereinsarbeit aufgezehrt. Neue Spenden, große wie kleine, sind daher willkommen und könnten direkt zur Unterstützung der Petition eingesetzt werden: atlantic-community.org/become-a-sponsor/

    Wir bedanken uns für die starke und weitere Unterstützung und bauen auf den Erfolg!

    Ihre Initiatoren

    P.S. Auch eine Verlängerung der Petition um einige Wochen ist möglich und wir werden in den kommenden Tagen darüber mit Blick auf das Erreichte entscheiden.

  • Mitmachen. Werben. Mobilisieren.

    at 09 Dec 2019 10:36

    Liebe Unterzeichner, liebe Unterstützer und Freunde,

    nach zwei Dritteln der geplanten Zeit wird die Petition am Ende des heutigen Tages 5.000 Unterstützer erhalten haben oder 10% von den 50.000, die wir uns vorgenommen haben. Das klingt nach einem weiten Weg, ist es aber nicht. Wir sind schnell am Ziel, wenn jeder der bisherigen Unterzeichner zehn weitere Menschen für diese Petition gewinnen kann.

    Dies kann durch Ermunterung der engeren oder weiteren Familie geschehen, Ansprache von Nachbarn oder Arbeitskollegen. Die Petition kann ausgedruckt und verteilt werden, zum Beispiel an Standorten der Bundeswehr, dem BMVg, dem BAAINBw oder anderen Ämtern. Reservisten können die Kommandeure und Kompanieführer ihrer alten Verbände oder persönlich bekannte Offiziere anschreiben. Viel, schnell und persönlich, ist über WhatsApp möglich. Wer in Vereinen ist, wird vielleicht seine Vereinskameraden oder -kameradinnen auf die Petition aufmerksam machen wollen. Für die Arbeitskollegen gilt dasselbe. Kennen Sie Redakteure in ihrer lokalen oder regionalen Medien? Begeistern Sie sie! Ihnen allen werden noch viele weitere Möglichkeiten einfallen.

    Wir Initiatoren und die Erstunterzeichner werden weiterhin nach Kräften die Werbetrommel rühren mobilisieren. Die Liste prominenter Unterzeichner, die vielen Kommentare auf dieser Seite und die wachsende Aufmerksamkeit in den Medien zeigen, dass unser Anliegen große Unterstützung in der Bevölkerung findet.

    Aber auch uns können Sie unterstützen, denn wir arbeiten rein ehrenamtlich und unser Verein hat praktisch keine Eigenmittel. Die meisten Gelder, die wir für Projekte einwerben, sind zweckgebunden. Die wenigen Spenden und Mitgliedsbeiträge werden von normalen Vereinsarbeit aufgezehrt. Neue Spenden, große wie kleine, sind daher willkommen und könnten direkt zur Unterstützung der Petition eingesetzt werden: atlantic-community.org/become-a-sponsor/

    Wir bedanken uns für die starke und weitere Unterstützung.

    Ihre Initiatoren

  • Nachricht an unsere Unterstützer

    at 25 Nov 2019 23:23

    Lieber Unterzeichner unserer Petition, liebe Interessenten,

    unsere Petition läuft nun seit zwei Wochen, vier weitere blieben uns bis zum Erfolg!

    Dank Ihrer Unterschriften und Unterstützung haben wir viel aufmerksam und Zuspruch erfahren. Eine Reihe bekannter Persönlichkeiten der Sicherheitspolitik haben unterschrieben, wichtige Organisationen zur Beteiligung aufgerufen. Darunter die Gesellschaft für Sicherheitspolitik, die Clausewitzgesellschaft und vor allem der Deutsche Bundeswehrverband: www.dbwv.de/aktuelle-themen/blickpunkt/beitrag/news/online-petition-fordert-bundeswehrstaerkungsgesetz/.

    Die Unterstützung durch Reservisten ist beeindruckend. Dies alles bestätigt uns in unserer Überzeugung, dass diese Petition richtig und wichtig ist.

    Aber natürlich sind wir noch nicht da, wo wir hinwollen. Deshalb benötigen wir weiterhin auch das Engagement von Ihnen und Ihren Familien, Freunden und Bekannten.

    Mit Dank und besten Grüßen

    Ihre Initiatoren

  • FAZ berichtet über Petition

    at 20 Nov 2019 09:55

    Die FAZ hat unsere Petition aufgegriffen: www.faz.net/aktuell/politik/inland/online-petition-fordert-bundeswehrstaerkungsgesetz-16493299.html

    Auszug aus dem Artikel:

    "Ziel [der Petition] sei es, einen gesellschaftlichen Beitrag für die Sicherheit Deutschlands zu leisten, heißt es aus dem Vereinsvorstand gegenüber der F.A.Z. Das gelte gerade auch mit Blick auf die kommenden Generation So friedlich, wie es vielerorts in den vergangenen dreißig Jahren gewesen sei, werde es kaum bleiben. Als Schritt zu mehr Unabhängigkeit von den Vereinigten Staaten wollen die Initiatoren ihre Petition indes nicht verstanden wissen. Es gehe einfach darum, die Lücken zwischen Anspruch und Wirklichkeit zu schließen, also die eigenen Ziele Deutschlands zu erreichen und damit den Verpflichtungen in EU und Nato nachzukommen."

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now