Stand Sommer 2013 - Bemühungen auf Facebook

20.03.2014 11:34 Uhr

NEUES VOM STUDENTENWERK:

___
Liebe Studenten,
wenn ihr auch möchtet, dass es in den Würzburger Mensen einen EC-Aufwerter gibt, dann liked doch unsere Seite! Wir machen uns stark dafür und suchen nach Lösungen (z. B. den Aufwerter aus dem Rechenzentrum umzuhängen).
Danke für Eure Unterstützung!

EC Aufwerter Stadtmensa
Wir unterstützen das Aufstellen eines EC-Aufwerters im Bereich der Stadtmensa!
___

Studentenwerk Würzburg Lieber Bon Kos,
interessante Vorgehensweise.

Wie in dem Posting von gestern angekündigt, haben wir am kommenden Mittwoch (26.06) zu verschiedenen Themen noch eine Sitzung.
Wir haben in den vergangenen Wochen mit studentischer Unterstützung eine groß angelegte Umfrage durchgeführt u.A. zu unseren Mensen und Cafeterien. Wir wollen natürlich unseren Service weiterhin ausbauen und bitten noch um etwas Geduld.

LG Studentenwerk Würzburg

___

Bon Kos Liebes Studentenwerk,

die Vorgehensweise ist doch nur nachvollziehbar. Immerhin zahlt der Staat und die Studentenschaft viel Geld für das bargeldlose System der Mensakarte mit nunmehr integrierten Ausweis. Daher ist es doch nur gut, wenn man sich für eine vollumfänglichen Nutzung einsetzt. Die Idee muss zudem auch erstmal verbreitet werden. In der Umfrage hätte man dies nur unter "Anregungen" schreiben können. Hierbei denken viele Teilnehmer der Umfrage nicht an die Installation eines EC Aufwerters. Außerdem nimmt ja nicht jeder an einer solchen Umfrage teil.

Sicherlich habe ich auch Geduld, allerdings gedulde ich mich seit nunmehr über einem Jahr. Was zudem befremdlich wirkt ist die Tatsache, dass man den Aufwerter nicht installieren möchte, weil er zu großen Zuspruch finden würde. Also scheint ein Bedarf gegeben zu sein.

Ich möchte auch Lösungswege aufzeigen. Die Anschaffungskosten von 8000€ müssen ja zunächst nicht sein. Hier könnte man bestehende Aufwerter umhängen. Wenig sinnvoll erscheint hier der Aufwerter im Rechenzentrum. Auch über den EC-Aufwerter im Sportzentrum Mergentheimer könnte man reden.

Um die Buchungskosten so gering wie möglich zu halten, könnte der Mindestbetrag bei 20 oder 25 Euro liegen.

Wo eine Lobby ist, ist auch ein Weg. In diesem Sinne möchte ich mich für die offensichtlich vollkommen sinnvolle Installation der EC-Aufwerter einsetzen. Es wird so viel Geld für fragwürdigere Anliegen ausgegeben, daher denke ich, dass dieser "Luxus" eigentlich keiner ist.

In der Hoffnung auf ein positives Ergebnis

Bonkos