• Änderungen an der Petition

    at 19 Sep 2018 19:15

    Es wurde lediglich der letzte Punkt der "Beschreibung" zum Thema Polizei umformuliert um den Standpunkt zu verdeutlichen. Bessere Darstellung des Anliegens, die Polizei in die Lage zu versetzen jederzeit reagieren zu können


    Neuer Petitionstext: Der Hansaplatz mit seinem historischen Brunnen darf nicht länger ein Platz nur für Männer sein. Auch Frauen und Kinder sollen ihn genießen dürfen. Anwohnerinen und Anwohner des Platzes und der anliegenden Straßen müssen ihre Häuser verlassen können, ohne bedroht oder sexuell belästigt zu werden. Es darf nicht sein, dass man durch Kot, Urin, Glasscherben und anderen Müll waten muss, wenn man sich im Herzen Hamburgs bewegt. Dazu ist es erforderlich:
    - Das Trinken aus Glasflaschen auf dem Hansaplatz und den anliegenden Straßen zu verbieten (ein solches Glasflaschenverbot wird auf St. Pauli bereits mit Erfolg umgesetzt).
    - Für diesen Bereich ein generelles Alkoholverbot (außerhalb von Gaststätten) zu prüfen, wie es in anderen weltoffenen Metropolen selbstverständlich ist, etwa in Amsterdam, London, Barcelona, Kapstadt oder New York.
    - Andere deutsche Städte wie Kiel und Duisburg haben positive Erfahrungen mit „Trinkerräumen“ gemacht, bei denen in geschlossenen Räumen mitgebrachtes Bier oder Wein ohne Kaufzwang konsumiert werden kann und eine soziale Betreuung angeboten wird. Auch dies könnte in Hamburg an einem geeigneten Ort angeboten werden.
    - Verstöße gegen bestehende Gesetze und Verordnungen konsequent zu verfolgen.
    - Statt bei Es muss eine ausreichende Präsenz und Ausrüstung der Polizei einzusparen, sollte sie sichergestellt werden, um jederzeit mit dem notwendigen Personal ausgestattet werden. Wie kann es sein, dass wir Geld für die Rettung der Banken haben, aber nicht genug für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger? Regelverstößen konsequent umgehen zu können. Hilfreich wären eine mobile Polizeiwache auf dem Hansaplatz und eine Videoüberwachung des Platzes und der anliegenden Straßen.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 93

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international