• Änderungen an der Petition

    10.07.2015 09:08 Uhr

    Auch Neuköllns früherer Bezirksbürgermeister unterstützt die Petition.
    Neue Begründung: Bei jeder Sperrung wird die Fahrt von Ost nach West oder umgekehrt zum Geduldsspiel für alle, die durch Mitte fahren müssen.

  • Änderungen an der Petition

    10.07.2015 07:01 Uhr

    Statement des Baustadtrats von Mitte, Carsten Spallek ergänzt.
    Neue Begründung: Bei jeder Sperrung wird die Fahrt von Ost nach West oder umgekehrt zum Geduldsspiel für alle, die durch Mitte fahren müssen.

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden