Region: Wassenberg
Success
Environment

Gegen den Bau von Windkraftanlagen im Birgeler (Ur-)wald

Petition is directed to
Bürgermeister Marcel Maurer, Landrat Stephan Pusch
1.965 Supporters 576 in Wassenberg
Petition has contributed to the success
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

at 04 Sep 2021 17:08

Liebe Unterstützende der Petition gegen den Bau von Windkraftanlagen im Birgeler (Ur-)Wald!

Wie vermutlich alle schon mitbekommen haben, ist der Bau von Windkraftanlagen im Birgeler (Ur-)Wald zwischenzeitlich abgelehnt worden. Das ist dem Engagement von jedem einzelnen und auch von allen Unterstützern dieser Petition zu verdanken! Ausschlaggebend war letzten Endes, dass die ausgewählten Flächen im Wald vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) als Biotopverbundsystem von herausragender Bedeutung hochgestuft wurden.
Vielleicht wird der Investor gegen den Ablehnungsbescheid klagen, jedoch können dann weitere Jahre ins Land streichen.

Fakt ist, dass wir, um überhaupt der Klimakrise etwas entgegensetzen zu können, auf die Hilfe der Natur angewiesen sind. Dafür brauchen wir mehr Naturbelassene Flächen. - natürlich auch mehr erneuerbare Energien auf ausgewählten Flächen und vielleicht auch Vorstellungen und Phantasien (Utopien) davon, in welcher Welt wir leben möchten….

Wir bedanken uns für die Unterstützung von allen, die ihren Beitrag für das Gelingen geleistet haben und sind froh, dass dieser Etappensieg erreicht werden konnte.

Das Team von ‚Do-it-for-Nature’


Die Petition wurde eingereicht

at 08 Aug 2021 15:34

Liebe Unterstützer*innen,
erstmal bitten wir um Entschuldigung für die späte Rückmeldung! Allgemeine Erschöpfung und das "Sommerloch" lassen grüssen...
Wie es vielleicht schon einige von euch aus der Rheinischen Post, der Aachener Zeitung oder aus der Website von do-it-for-nature entnommen haben, erfolgte am 22.06.2021 die Übergabe der Petition.
Eine Handvoll Leute bestehend aus Mitgliedernder Gruppe "do it for nature" und der Bürgerinitiative "Rettet den Birgeler Wald" haben die Petition dem Heinsberger Landrat, Herrn Pusch und später dem Bürgermeister von Wassenberg, Herrn Maurer ausgehändigt.
Wir hatten einen anregenden Dialog mit beiden Politikern.
Seitdem ist noch keine offizielle Entscheidung getroffen worden über Ablehnung oder Genehmigung der Windkraft Anlagen im Birgeler Wald.
In der Hoffnung, dass der "Fluss der Zeit" im Hintergrund für die Natur arbeitet und es zu einer Ablehnung kommt, wünschen wir euch eine gute Sommerzeit!
Wir bemühen uns, euch auf "dem laufenden" zu halten.



Jetzt ist das Parlament gefragt

at 10 Jul 2021 06:00

openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Stadtrat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
www.openpetition.de/petition/stellungnahme/gegen-den-bau-von-windkraftanlagen-im-birgeler-ur-wald

Warum fragen wir das Parlament?

Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


Was können Sie tun?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.



Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe der Petition

at 21 Jun 2021 15:55

Liebe Unterstützende der Petition gegen den Bau von Windkraftanlagen im Birgeler (Ur-)Wald,
die Sammlung von Unterschriften für die Petition wurde zwischenzeitlich beendet und wir möchten alle auf den aktuellen Stand bringen.
Die Petition wird morgen, Dienstag, den 22.06.2021, zunächst am frühen Nachmittag an den Landrat des Kreises Heinsberg, Herrn Stephan Pusch und im Anschluss ebenfalls an den Bürgermeister der Stadt Wassenberg, Herrn Marcel Maurer, jeweils persönlich mit Anwesenheit der Presse übergeben.
Wir bedanken uns für die Unterstützung von allen, die ihren Beitrag für das Gelingen geleistet haben und hoffen, dass der Bau der Windkraftanlagen in dem geplanten Gebiet noch verhindert werden kann.
Jetzt gilt es, dass alle fest die Daumen drücken.

Das Team von ‚Do-it-for-Nature’


Petition in Zeichnung - Weitere Aktion zur Petition

at 15 May 2021 20:36

View document

Liebe Unterstützende der Petition gegen den Bau von Windkraftanlagen im Birgeler (Ur-)Wald,

wie zuletzt angekündigt, wurde die Postwurfsendung für Wassenberg inklusive aller Ortsteile auf den Weg gebracht. Alle Haushalte mit Tagespost sollten diese bis einschließlich Mittwoch, den 19.05.2021 erhalten haben. Zusätzlich wurde am Donnerstag, den 13.05.2021 mit der händischen Verteilung von Flyern in den Ortsteilen Wegberg -Arsbeck, -Dalheim, -Rödgen, -Wildenrtath, Erkelenz -Gerderath, -Fronderath, und -Vossem durch Freiwillige begonnen. Um die Verteilung noch schneller zu realisieren und auch noch auf die Ortsteile Heinsberg – Karken, -Kempen, und Hückelhoven Alt-Myhl auszudehnen, können sich gerne noch Freiwillige melden, die gerne ein paar Stunden mitmachen möchten. Dazu bitte eine kurze Nachricht an wald@do-it-for-nature.com schicken.

Um das Anliegen und die Petition noch weiter zu verbreiten, bitten wir darum, diese in den sozialen Medien, insbesondere in den Ortsgruppen zu posten. Hierzu und auch für eine etwaige Weiterleitung per E-Mail haben wir den Flyer mit angefügt.

Wir freuen uns auf die Unterstützung und drücken fest die Daumen, dass wir die nötige Aufmerksamkeit und Unterstützung erhalten werden.

Das Team von ‚Do-it-for-Nature’


Petition in Zeichnung - Unsere Petition benötigt mehr Unterzeichner

at 05 May 2021 14:54

Liebe Unterstützende der Petition gegen den Bau von Windkraftanlagen im Birgeler (Ur-)Wald,

damit unsere gemeinsame Petition Erfolg haben kann, müssen noch wesentlich mehr Unterschriften zusammenkommen. Nur durch eine weitere Verbreitung und Bitte um Unterstützung, kann der Erfolg erzielt werden.

Damit wir eine Chance haben das gemeinsame Ziel - gehört zu werden – zu erreichen, bitten wir darum, dass alle, die bisher unterzeichnet haben, diese Petition weiterverbreiten. Sei es durch persönliche Empfehlung per E-Mail oder das Posten bei Facebook, in den Facebook-Ortsgruppen, Instagram und allen weiteren, sozialen Medien.

Als Initiatoren dieser Petition werden wir schnellstmöglich eine Postwurfsendung in Wassenberg und allen Ortsteilen von Wassenberg verteilen lassen. Außerdem verteilen demnächst noch freiwillige Personen Flyer in Ortsteilen von Wegberg, Erkelenz, Heinsberg und Hückelhoven. Hierzu können sich gerne auch noch Freiwillige melden, die gerne ein paar Stunden mitmachen möchten. Dazu bitte eine kurze Nachricht an
wald@do-it-for-nature.com schicken.

Wir freuen uns auf die Unterstützung und drücken fest die Daumen, dass wir die nötige Aufmerksamkeit und Unterstützung erhalten werden.

Das Team von ‚do-it-for-nature’


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now