• Petitionsempfänger antwortet nicht

    12.10.2018 00:11 Uhr

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Die Petition wurde eingereicht

    07.04.2015 12:33 Uhr

    Aufgrund der Tatsache das bereits 7 von den 8 Muffeln geschossen worden sind
    haben wir uns dennoch überlegt die Petition einzureichen damit die
    betreffenden und entscheidenen Personen sehen können wieviele Menschen
    gegen den Abschuss dieser Muffelherde Online Unterzeichnet haben.

    Sobald uns Neuigkeiten vorliegen teilen wir diese gerne mit, wir gehen allerdings
    davon aus das man sich dazu nicht äussern wird oder will.

    Dennoch bedanken wir uns herzlich bei den vielen vielen Unterstützern (ca. 1500 Stimmen)!!!

  • Herkunftsmarke wurde gesichert!

    08.01.2015 13:38 Uhr

    Wie uns gerade mitgeteilt worden ist wurde ein weiteres Tier erlegt.
    Dort wurde eine Herkunftsmarke gesichert. Dieses bedeutet es handelt sich
    um eine ausgesetzte Herde.

    Nichts desto trotz halten wir an unserer Petition fest. Wir können es nicht
    nachvollziehen warum diese "noch" 6 Tiere gänzlich bejagt werden sollen.

    Die Argumente das diese Tiere nicht Heimisch sind können nicht nachvollzogen
    werden da der Forst RVR in einem Bericht verlauten liess das vor 15 Jahren Lebensraumverbesserungen für das Schwarzwild aktiv umgesetzt wurden um
    das Schwarzwild in der Haard als festes Standwild zu gewinnen.

    Haben es diese noch 6 Tiere nicht verdient? Wieviel Schaden kann eine
    so kleine Herde produzieren ? Fragen über fragen und keinerlei Antworten
    die diese Fragen beantworten.

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden