Region: Germany
Energy

Gegen die Subvention von "Geisterstrom" - für Energie aus Stromspeichern!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
74 Supporters 74 in Germany
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 17 Mar 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition wurde eingereicht

at 17 Mar 2022 22:05

View document

Liebe Unterzeichnerinnen und Unterzeichner,
nachdem unsere neue Regierung heute 100 Tage im Amt ist, habe ich unsere Petition eingereicht und folgende Email-Bestätigung erhalten:

Sehr geehrte Petentin,
sehr geehrter Petent,
Sie haben in Ihrem oder dem Namen eines Dritten soeben eine Petition an den Deutschen Bundestag online eingereicht.
Ihre Petition wurde vom System unter der Petitions-ID E-132076 erfasst.
Ihre Daten wurden gespeichert und an den Petitionsausschuss weitergeleitet!

Zur Archivierung in Ihren Unterlagen wurden die von Ihnen eingegebenen Daten als PDF aufbereitet und dieser E-Mail beigefügt.

HINWEIS:

Sollten Sie diese Petition nicht selbst eingereicht haben und dennoch diese E-Mail erhalten, so bitten wir Sie, uns unter post.pet@bundestag.de zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen.
Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Bisher keine weitere Nachricht aus dem Bundesministerium für Wirtschaft ...

at 09 Jan 2022 14:24

Liebe Mitunterzeichnerinnen und Mitunterzeichner,

Stand heute ist keine weitere Nachricht aus dem Bundesministerium eingetroffen - wir müssen vermutlich die "Ersten 100 Tage" der neuen Regierung abwarten ...

Mit herzlichen Grüßen
Hubert Bellm

P.S.: Zitat aus einem Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der EnBW in den BNN vom 04.01.22: "... Eine rein erneuerbare Energieversorgung trägt das System auf Sicht nicht. ..." => "Zwischen den Zeilen" ist zu erkennen, dass mit Ausnahme der Pumpspeicherwerke auf andere Speicher-Technologien verzichtet wird, und diese weiterhin - vermutlich aus wirtschaftlichen Gründen - durch das steuer-gesponserte Abregeln von Windturbinen ersetzt werden!


Mein Kommentar zu einer Stellungnahme des noch amtierenden Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

at 18 Sep 2021 16:19

View document

Das beigefügte Schreiben ging heute an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags. - Da nach dem 26. September ein neuer Bundestag über die Vorgehensweise zur Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien entscheidet, ist meine Vorgehensweise mit der Nachfolgepetition zum gleichen Thema per se gerechtfertigt!

Neue Mitunterzeichnerinnen und Mitunterzeichner sind jederzeit willkommen ;-)


Neue Argumente für Stromspeicher von dritter Seite

at 20 Jun 2021 15:55

Neues Video (02.06.2021) aus der Reihe "Bloch erklärt" von Auto, Motor und Sport:
www.youtube.com/watch?v=xj_CgQzdtWg
Titel: "6 Fehler, die die Elektomobilität definitiv NICHT machen sollte!"

Video ab (15:21) => Thema Stromspeicher + e-Fuels
"... Ja, wir haben in Deutschland ein Speicherungsproblem für Strom. Wir haben mehrere Terawattstunden an Strom, die pro Jahr nicht genutzt werden, weil z. B. im Norden Windkraftanlagen abgeschaltet werden. ...", ab (16:05),

"... So - jetzt e-Fuels ...", ab (17:17) bis (20:31).


Mehr scheinen als sein ...

at 22 May 2021 14:25

View document

Geht die Ära des „Mehr scheinen als sein“ bei den Erneuerbaren jetzt zu Ende? - Fazit aus einem Gutachten: „Der Ökostrom-Anteil im Strommix deutscher Versorger ist um bis zu 58% geringer als angegeben.“ aus „Die Krux bei der Ökostromkennzeichnung“, BNN vom 14. Mai 2021.

Hintergrund:
Die sogenannte „Installierte Leistung“ von Kohlekraftwerken, die nahezu im Dauerbetrieb laufen, hat einen anderen Stellenwert wie diejenige von Windparks, die erst bei starkem Wind nennenswert Strom liefern. Beide im (Strom-)Erzeugungsmix gleichwertig zu addieren, heißt Äpfel und Kirschen zusammen zu zählen!

Meine Meinung: Nur mit Stromspeichern werden aus Kirschen Äpfel !


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now