Region: Bonn
Traffic & transportation

Gegen flächendeckendes Tempo 30 in Bonn

Petition is directed to
Oberbürgermeisterin Katja Dörner
3,542 Supporters 2,181 in Bonn
Collection finished
  1. Launched July 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Initiative: „Katja Dörner als Bonner Oberbürgermeisterin abwählen“

5/2/22, 9:36 AM CDT

Hallo liebe Bonner, hier eine Initiative zur Abwahl von der derzeitigen OB Dörner.

Mehr Infos hier: jetztbesserbonn.wordpress.com/

Zitat GA: „ Der ehemalige Oberbürgermeisterkandidat für den Bürger Bund Bonn (BBB), Christoph Manka, will an diesem Freitag ein Bürgerbegehren zur Abwahl von Oberbürgermeisterin Katja Dörner starten. Das bestätigte der Mediziner, der bei der vergangenen Kommunalwahl 2020 als Direktkandidat unter anderem gegen den damals amtierenden Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) und Dörner (Grüne) angetreten war, gegenüber dem GA. Er betonte, dass er seine Entscheidung als Privatmann getroffen habe und nicht in einer Funktion für den BBB. Für den Verein sitzt Manka als stellvertretendes Mitglied sowohl im Kultur- als auch im Bürgerausschuss.

Manka hat dafür mit seinem Mitstreiter Jürgen Hofmann die „überparteiliche und unabhängige“ Initiative „BesserBonn.de“ ins Leben gerufen. Die Idee sei beim Austausch in den sozialen Netzwerken über die derzeitige Politik in Bonn aufgekommen. Manka begründet sein Vorgehen damit, dass er in der Stadt chaotische Zustände wahrnehme. „Ich sehe eine stehende Stadt, in der sich nichts mehr bewegt“, sagte Manka. Er nannte als Beispiel die Einschränkungen für Autofahrer mit der Kappung des Cityrings, aber auch die weiteren Pläne zur Einschränkung des Autoverkehrs.“

Mehr Infos hier: jetztbesserbonn.wordpress.com/

Quelle:
ga.de/bonn/stadt-bonn/katja-doerner-buergerinitiative-fordert-abwahl-von-ob-aus-bonn_aid-68743085?Echobox=1651151899&utm_campaign=Facebook&utm_medium=Social&utm_source=Facebookutm_source=whatsapp&utm_medium=referral&utm_campaign=share


Änderungen an der Petition

4/30/22, 9:46 AM CDT

Änderungen der Petition. Sowie Ergänzungen.


Neues Zeichnungsende: 01.07.2022
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3401 (2090 in Bonn)


Weitere Tempo 30 Beschränkungen .

3/22/22, 2:43 AM CDT

In Bonn werden in den kommenden Wochen weitere Straßen auf Tempo 30 entschleunigt. Ein Planungsbüro hat im Auftrag der Stadt Bonn nach geeigneten Strecken geschaut, es ging insbesondere darum, die Lärmbelastung für Anwohnende zu verringern, teilte die Stadt mit.

Liebe Unterstützende,
Wir müssen nochmal richtig Wind für die Petition machen.. teilt sie auf Facebook WhatsApp etc. damit jeder Bonner die Chance hat diese Petition zu unterstützen.. Wer gerne noch Flyer haben möchte einfach per E-Mail melden!

Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und Unterstützung!

Zitat: „fünf Streckenabschnitte, die nun Tempo 30 bekommen werden. Das sind im Stadtbezirk Bonn jeweils Teile der Kölnstraße und der Reuterstraße, in Beuel der Siegburger Straße, in Bad Godesberg des Aennchenplatzes beziehungsweise der Burgstraße sowie in Hardtberg ein Abschnitt der Rochusstraße beziehungsweise Am Burgweiher.“

www.radiobonn.de/artikel/bonn-fuehrt-weitere-tempo-30-strecken-ein-1255145.html?fbclid=IwAR3BqbIfnvKZT8z8KHosnPLGgNqotItSo8OOIMkJl3HCznc1fvITcG6_wXQ.


Änderungen an der Petition

12/30/21, 6:11 AM CST

………..


Neues Zeichnungsende: 01.05.2022
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3200 (1969 in Bonn)


Änderungen an der Petition

10/17/21, 7:38 AM CDT

Verlängerung der Petition um mehr Bonner drauf aufmerksam machen zu können.


Neues Zeichnungsende: 31.12.2021
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3.083 (1.915 in Bonn)


Änderungen an der Petition

9/23/21, 6:18 AM CDT

Update 23.09.2021

Frau Dörner kann es einfach nicht sein lassen Ihr jetziger Versuch ist es auf mehreren Hauptverkehrsstraßen Tempo 30 durchdrücken zu wollen.

Umso wichtiger ist es die Petition weiterhin zu unterstützen und stimmen zu sammeln!

Zitat GA:

“Stadt Bonn prüft Tempo 30 für wichtige Hauptverkehrsstraßen

Die Stadt Bonn prüft Tempo 30 für verschiedene Straßen - darunter auch die Kölnstraße.

Bonn Die Stadt prüft in allen vier Stadtbezirken Tempo 30 für wichtige Hauptverkehrsstraßen. Die Bezirksvertretungen sollen weitere Vorschläge unterbreiten. Nach dem Scheitern eines Antrags, in Bonn flächendeckend Tempo 30 einzuführen, will Oberbürgermeisterin Katja Dörner bestehende Spielräume stärker nutzen.“


Neuer Petitionstext:

Kein Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen

Keine Änderung des Straßenverkehrsrechts

Höherer Kraftstoffverbrauch, Lärm & CO2 Ausstoß durch Tempo 30

Durch Tempo 30 wird ein Schaden für den öffentlichen Personennahverkehr befürchtet

Update 23.09.2021

Frau Dörner kann es einfach nicht sein lassen Ihr jetziger Versuch ist es auf mehreren Hauptverkehrsstraßen Tempo 30 durchdrücken zu wollen.

Umso wichtiger ist es die Petition weiterhin zu unterstützen und stimmen zu sammeln!

Zitat GA:

“Stadt Bonn prüft Tempo 30 für wichtige Hauptverkehrsstraßen

Die Stadt Bonn prüft Tempo 30 für verschiedene Straßen - darunter auch die Kölnstraße.

Bonn Die Stadt prüft in allen vier Stadtbezirken Tempo 30 für wichtige Hauptverkehrsstraßen. Die Bezirksvertretungen sollen weitere Vorschläge unterbreiten. Nach dem Scheitern eines Antrags, in Bonn flächendeckend Tempo 30 einzuführen, will Oberbürgermeisterin Katja Dörner bestehende Spielräume stärker nutzen.“

Quelle: ga.de/bonn/stadt-bonn/tempo-30-in-bonn-stadt-prueft-geschwindigkeit-in-allen-bezirken_aid-62908829?utm_medium=Social&utm_campaign=Facebook&utm_source=Facebook&Echobox=1632319133&fbclid=IwAR0rwdI0l1vtIA3FK4bes7ggb-qTqXilk5SYs3thy7aD5ndbTEf9r0dRo-U


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2.706 (1.880 in Bonn)


Änderungen an der Petition

8/23/21, 11:56 AM CDT

Verlängerung der Petition da noch nicht entschieden wurde über die Initiative.


Neues Zeichnungsende: 01.11.2021
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2.612 (1.812 in Bonn)


Petition in Zeichnung - Allgemeine Informationen zur Petition

8/20/21, 4:46 AM CDT

Sehr geehrte Unterstützende,

Um die Anzahl der Stimmen zu erhöhen bietet sich die Möglichkeit (falls die Person die gleiche Meinung vertritt) Familienmitglieder im gleichen Haushalt auch unterschreiben zu lassen. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Auch das weiterleiten vom dem Link der Petition unterstützt diese sehr.

„Damit ist das Mitzeichnen von Petitionen oder sog. E-Petitionen (Onlinepetitionen) auch durch Minderjährige erlaubt, da eine natürliche Person mit der Geburt entsteht und so gesehen dann bereits Petitionsrecht hat. Selbst eine deutsche Staatsbürgerschaft wäre nicht von Nöten.
Genauso behandelt wird das Einreichen eigener Einzelpetitionen, die ebenfalls von einer natürlichen Person, unabhängig vom Alter, eingereicht werden kann.“

Es sind neue 5000 Flyer angekommen, wer möchte darf sich gerne melden um ein paar verteilen zu können.

Ich bedanke mich für die Mühe und wünsche euch einen guten Tag und bleibt gesund!


Änderungen an der Petition

7/30/21, 2:43 PM CDT

Titel der Petition geändert.
Verständlicher gemacht.


Neuer Titel: InitiativeGegen gegen Einführung von (flächendeckend)flächendeckendes Tempo 30 in Bonn
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2.433 (1.698 in Bonn)


Änderungen an der Petition

7/30/21, 12:40 PM CDT

Titel der Petition geändert.
Verständlicher gemacht.


Neuer Titel: KeineInitiative gegen Einführung von (flächendeckend) Tempo 30-Initiative30 in der Stadt Bonn
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2.431 (1.696 in Bonn)


More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now