openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    10-11-17 15:25 Uhr

    Links zu den Kollegen in Berlin, Erfurt und Gorlitz ergänzt.


    Neue Begründung: Die Siemens AG muss allen betroffenen Standorten – auch dem in Offenbach - eine Zukunftsperspektive einräumen. Diese kann und muss gemeinsam mit den Arbeitnehmern entwickelt werden. Überlegungen zu Standortschließungen trotz profitabler Geschäfte mit hoher Personalauslastung erscheinen absurd und sind nicht der richtige Start in diese Gespräche. Das anhaltende Schweigen der Firma lässt die Mitarbeiter mit Existenzängsten zurück. Dieses stillose Vorgehen wird dem Selbstbild von Siemens nicht gerecht.
    Wir sind für eine Zukunft des Standortes Offenbach und aller anderen Siemens-Standorte!
    Wir stehen bereit für die Entwicklung eines Konzeptes für die Zukunft!
    Wir sind aber gegen eine perspektivlose Kahlschlagpolitik der Siemens AG in Deutschland.
    Unterstützen Sie uns, damit unser Ruf endlich Gehör findet!
    Vielen Dank!
    Betriebsrat und Mitarbeiter des Siemens-Standortes Offenbach
    Weitere Petitionen zum Erhalt der Siemens-Standorte:
    Dynamowerk Berlin: www.openpetition.de/!DWsiemensberlin
    Generatorenwerk Erfurt: www.openpetition.de/!siemenserfurt
    Turbinenwerk Görlitz: www.openpetition.de/!siemensgoerlitz