• Die Petition wurde eingereicht

    at 12 Apr 2013 21:16

    Liebe Mitunterzeichner/-innen der Petition,

    Petitonsabgabe: Ramsauer stellt sich nicht den Bürgern aus Südbaden!
    lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung auf

    www.fluglaerm-weg.de/wp-content/uploads/Pressemitteilung-weiterlesen1.pdf

    Wider Erwarten haben wir die Möglichkeit, weiterhin an Sie heranzutreten.
    Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat uns mitgeteilt, dass es ihm nicht
    möglich ist, unsere Petition persönlich entgegenzunehmen:

    Die propagierte Bürgerbeteiligung des Ministers als Schall und Rauch?
    Nicht mit uns: Schall haben wir schon genug!

    Schön verpackt werden wir die Unterschriften am kommenen Montag, den 15. April 2013
    in Berlin an Bundestagsabgeordnete der Region übergeben.
    Nach der Absage des Verkehrsministers bestand auf unsere Anfrage hin seitens einiger Abgeordneter sofort die Bereitschaft, die Petition statt seiner entgegenzunehmen.
    Auch die persönliche Weiterleitung an den Bundesverkehrsminister werden unsere Mandatsträger übernehmen.
    Damit zeigt sich wieder einmal, dass die Region zusammensteht.

    Am Dienstag, den 16.04.2013 wird es ein erstes Gespräch in Bonn geben.
    Das Land Baden-Württemberg, die Region (Landräte, Bürgermeister sowie Bürgerinitiativen) wurden dazu eingeladen. Weiteres ist nicht bekannt.

    Wir bleiben für Sie am Thema und setzen uns weiterhin für die Interessen der Region ein.

    Es grüßt Sie herzlich

    Ihre Bürgerinitiative
    Yvonne Aymar und Barbara Stroscher

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now