• Änderungen an der Petition

    at 13 Sep 2020 21:38

    - "der OVP" "des" (die Ordnung des Vorbereitungsdienstes und der Staatsprüfung)


    Neuer Petitionstext: Liebe Mit-Bewerbende, Interessierte und Unterstützende! Durch die Covid-19-Pandemie ist es bundesweit zu unverschuldeten Verzögerungen von Studienabschlüssen gekommen. Viele, die sich jetzt für das Referendariat in NRW bewerben, werden ihr Masterzeugnis nicht bis zur Nachreichfrist am 16.10.20 einreichen können. Für diesen Fall wurde die Sonderregelung §4a des der OVP eingerichtet, wodurch Bewerbende die Möglichkeit haben, ihre Unterlagen pandemiebedingt später nachzureichen. Tatsächlich sollen jedoch nur Bewerbende, die ihren Studienabschluss in NRW machen, diese Möglichkeit nutzen können. Bewerbende, die ihren Abschluss *außerhalb* NRWs erlangen, werden ungerechterweise davon ausgeschlossen. Sie müssen trotz unverschuldeter pandemiebedingter Umstände ihre Unterlagen unverändert bis zum 16.10.2020 einreichen, ansonsten werden sie von dem Einstellungsverfahren ausgeschlossen und verlieren ihren Referendariatsplatz. **Daher fordern wir vom Ministerium für Schule und Bildung NRW eine pandemiebedingte Verlängerung der Nachreichfrist, die alle Bewerbenden miteinschließt - und zwar unabhängig davon, ob sie ihren Abschluss in NRW oder in einem anderen Bundesland machen.** Wenn auch ihr davon betroffen seid oder den Personen helfen wollt, die davon betroffen sind, rufen wir euch auf: Unterzeichnet diese Petition. Teilt sie in weiteren Gruppen - nur so können weitere Betroffene von dieser Petition erfahren. **Mit eurer Unterschrift helft ihr, die Chancengleichheit aller Bewerbenden für das Referendariat in NRW wiederherzustellen!**

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 13 (6 in Nordrhein-Westfalen)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international