• Änderungen an der Petition

    at 08 Mar 2021 22:07

    Der letzte Abschnitt der Begründung wurde geändert. Neuer Text: Der Initiator wird - anders als zunächst geplant - die Unterschriften nicht bereits in der Woche vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg, sondern zu einem erfolgversprechenderen Zeitpunkt dem Innenminister in einem Pressetermin übergeben.


    Neue Begründung:

    Der Initiator der vorliegenden Online-Unterschriftensammlung wird die oben formulierte Petitionsforderung mit seiner Unterschrift selbst als Petition beim Landtag Baden-Württemberg einreichen, wodurch der Petitionsausschuss verpflichtet ist, den Vorgang zu behandeln. Die Bearbeitung im Ausschuss braucht aber viel Zeit, verzögert sich aktuell monatelang wegen der anstehenden Wahl eines neuen Landesparlamentes.

    Zusätzliche Unterschriften der vorliegenden Online-Unterschriftensammlung erhöhen ganz entscheidend den Druck auf den verantwortlichen Innenminister Strobl, die abgeschobenen Kinder sofort zurückzuholen. Alle Personen – auch Schüler*innen unter 18 Jahre - haben das Recht, hier mit ihrer Unterschrift die beiden abgeschobenen Kinder zu unterstützen!

    Der Initiator möchtewird - anders als zunächst geplant - die Unterschriften ausdruckennicht undbereits in der Woche vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg, sondern zu einem erfolgversprechenderen Zeitpunkt dem Innenminister Strobl in einem Pressetermin noch vor der im März anstehenden Wahl des Landtags Baden-Württemberg übergeben. Sofern danach weitere Unterschriften eingehen, wird nach der Wahl ein zweites Paket Unterschriften an den Innenminister übergeben.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3.294

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international