Petition in Zeichnung - Herzlichen Dank für 50.000 Unterschriften!

04.11.2016 15:55 Uhr

Herzlichen Dank für 50.000 Unterschriften!

Damit ist unser Minimalziel erreicht, aber es fehlen noch 70.000 Unterschriften. Bitte unterstützen Sie uns in den letzten 20 Tagen weiter, um gemeinsam dieses Ziel zu erreichen.

Helfen Sie mit und bitten Ihre Familienangehörigen, Ihre Freunde, Ihre Arbeitskollegen, also alle Ihre Kontakte sich in die Petition einzuschreiben und bitten Sie sie auch den Link zur Petition www.kampf-gegen-krebs.de weiter zu teilen. Nur so kann das große Ziel erreicht werden. Nutzen Sie dafür gern auch die verschiedenen sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram.

Kämpfen wir gemeinsam, für alle und dieses große Ziel!

Herzlichen Dank und herzliche Grüße
Reinhilde Detemple und Ulf Wenzel

Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

28.10.2016 15:06 Uhr

Um Sie, liebe Unterstützer, weiterhin auf dem Laufenden zu halten, folgen ab sofort weitere sportliche Namen die uns durch tolle und vor allem sehr wirksame Aktionen helfen wollen.

Der FC Rot-Weiss Erfurt z.B. hat eine persönliche Einladung für sein Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden am 29.10.2016 ausgesprochen, bei welchem ich unsere Petition den Fans vorstellen darf und so hoffentlich noch mehr Menschen für die Hyperthermiebehandlung begeistern kann! Was will man mehr?!

Ich, und sicher alle anderen Beteiligten, freue mich über jede Unterschrift! Das zeigt einem dass es trotz der kurzen uns noch verbleibenden Zeit nicht sinnlos ist für etwas zu kämpfen.

Danke.

Petition in Zeichnung - Prominente Hilfe für unser wichtiges Anliegen!

27.10.2016 16:11 Uhr

Schon gesehen?

Aktuell erhöht sich die Zahl unserer Unterstützer rasant!
Aber woran liegt das?

Nach vielen Rückschlägen der letzten Wochen, häufen sich momentan die positiven Nachrichten in unserem Postfach.
Doch diese Nachrichten kommen aus Richtungen an die man bei unserem Petitionsthema vielleicht nicht sofort denkt.

Bekannte Fußballvereine wie der 1. FC Köln, Hannover 96, MSV Duisburg, Sportfreunde Siegen, FC Viktoria Köln 1904 und viele mehr werden oder haben uns bereits mit Stadiondurchsagen und Beiträgen in sozialen Netzwerken bei der Verbreitung unseres Anliegens wohlwollend unterstützt!

Außerdem bekamen wir positives Feedback von einigen aktuellen Olympiateilnehmern die sich entweder privat bzw. anonym eingetragen haben oder aber ebenfalls unseren Aufruf in sozialen Netzwerken teilten.
So z.B.: Yasmin Kwadwo, Gregor Traber, Sarah Köhler, Malaika Mihambo, Sideris Tasiadis und noch weitere!

IST DAS NICHT MOTIVIEREND!?

Wir hoffen dass unser Anliegen auch in der verbleibenden Zeit noch so viele Menschen wie möglich erreicht.

Der Initiator.

Prominente Hilfe für unser Anliegen!

27.10.2016 16:07 Uhr

Schon gesehen?

Aktuell erhöht sich die Zahl unserer Unterstützer rasant!
Aber woran liegt das?

Nach vielen Rückschlägen der letzten Wochen, häufen sich momentan die positiven Nachrichten in unserem Postfach.
Doch diese Nachrichten kommen aus Richtungen an die man bei unserem Petitionsthema vielleicht nicht sofort denkt.

Bekannte Fußballvereine wie der 1. FC Köln, Hannover 96, MSV Duisburg, Sportfreunde Siegen, FC Viktoria Köln 1904 und viele mehr werden oder haben uns bereits mit Stadiondurchsagen und Beiträgen in sozialen Netzwerken bei der Verbreitung unseres Anliegens wohlwollend unterstützt!

Außerdem bekamen wir positives Feedback von einigen aktuellen Olympiateilnehmern die sich entweder privat bzw. anonym eingetragen haben oder aber ebenfalls unseren Aufruf in sozialen Netzwerken teilten.
So z.B.: Yasmin Kwadwo, Gregor Traber, Sarah Köhler, Malaika Mihambo, Sideris Tasiadis und noch weitere!

IST DAS NICHT MOTIVIEREND!?

Wir hoffen dass unser Anliegen auch in der verbleibenden Zeit noch so viele Menschen wie möglich erreicht.

Der Initiator.

Petition in Zeichnung - Bitte unterstützen Sie weiterhin unsere Petition

19.02.2016 15:54 Uhr

Liebe Unterstützer unserer Petition,

wir konnten in den letzten Wochen viele Unterstützer für die Petition "Hyperthermiebehandlung für Krebskranke soll von allen Krankenversicherungen bezahlt werden" gewinnen. Fast 14.000 Unterschriften sind gesammelt worden. Dafür möchten wir uns herzlich bei Ihnen und allen Unterstützern bedanken!

Jede Unterschrift ist wichtig, um die Krankenkassen zum Umdenken zu bewegen! Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin und teilen die Petition auch in Ihrem Familien- und Freundeskreis, per Email, über Facebook, Twitter oder aber auch im persönlichen Gespräch. Sie können auch unter www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/hyperthermiebehandlung-fuer-krebskranke-soll-von-allen-krankenversicherungen-bezahlt-werden Unterschriftslisten ausdrucken und diese dann unter www.kampf-gegen-krebs.de hochladen. (bei Problemen beim Hochladen, können die Listen auch an info@kampf-gegen-krebs.de gesendet werden)

Gern unterstützen wir Sie auch mit der Zusendung von kostenlosen Unterschriftlisten, Flyern und Postern per Post. Bitte senden Sie uns eine Email mit Ihrer Anschrift an info@kampf-gegen-krebs.de und wir senden Ihnen Material kostenlos zu. (solange der Vorrat reicht)

Wir freuen uns auf Ihrer Rückmeldung!
Herzliche Grüße

Reinhilde Detemple und Ulf Wenzel