• Änderungen an der Petition

    27.11.2017 19:31 Uhr

    Am 21.6.2017 wurden vor Bauausschusssitzung in einem ersten Schritt über 1.000 Unterschriften (die meisten Unterschriften haben wir analog gesammelt) für den Erhalt des Grüngürtels und der 1-geschossige Bauweise An der Lottbek an den Bürgermeister übergeben. Der Aufstellungsbeschluss für das Kirchengrundstück wurde danach auf Antrag der SPD und durch Befürwortung dieses Antrages in einer positiven Abstimmung durch die Mehrheit von CDU und SPD von der Tagesordnung genommen. So sollte dem Dialog zwischen Kirche und BI eine Chance gegeben werden. Leider sind die Gespräche mit der Kirchengemeinde gescheitert. Das vorliegende Konzept der massiven Bebauung durch den Investor löst für die Kirchengemeinde Hoisbüttel alle ihre Probleme. Eine Mitwirkung an der Erarbeitung einer Alternative, die zur Erhaltung des Status Quo führen könnte, wird abgelehnt. Die Bürgerinitiative Lottbeker IGEL bleibt offen für Gespräche und weiterhin an einer konstruktiven Zusammenarbeit interessiert. Bis dahin samme


    Neuer Sammlungszeitraum: 1 Jahr

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden