Änderungen an der Petition

04.11.2016 16:28 Uhr

bild geändert


Neue Begründung: Wir möchten in der gegend etwas Touristisches bieten und den Gemeinden den zusammenhalt festigen. Auf den Dörfern der Gemeinden mūssen wir auch an unsere Ältere Generation denken, die nicht mehr mobil sind. Heutzutage kann man sich ja auch nicht mehr auf die Busse verlassen. Deswegen wollen wir die Kleinbahnstrecke Güsen -Ziesar wieder beleben und mit der Tradition fortfahren. Mit Dampflok oder fekeltaxe. Ferkeltaxe. Die Strecke darf nicht weiter verfallen. Wir möchten zusammen wieder den Eisenbahnverkehr auf die Strecke bringen und keinen Radweg, wo bei schlechtem Wetter eh keiner fährt.
Deshalb helft uns die Strecke wieder zu Reaktivieren.
Wir bedanken uns im Vorraus.
Euer Team der Kleinbahngesellschaft


Änderungen an der Petition

03.11.2016 10:30 Uhr

Anderung


Neuer Petitionstext: Wir wollen keine Steuerverschwendung sondern da wo gelder noch genutzt werden die Kleinbahnstrecke Güsen - Ziesar als Museumsbahn aufbauen und euch regelmäßig mit der Dampflok oder Ferkeltaxe befördern. Auch wollen wir die Wirtschaft in dieser Region mit ankurbeln. Wir müssen heutzutage auch benutzt wird und nicht zuwächst .
Wir wollen das die Strecke für Museumsverkehr genutzt wird und erhalten bleibt als Technisches Denkmal .
an unsere ältere Generation denken. Deshalb helft uns mit eurer Unterschrift, dies möglich zu machen.


Änderungen an der Petition

03.11.2016 10:25 Uhr

Ändrung


Neue Begründung: Wir möchten für in der gegend etwas Touristisches bieten und den Gemeinden den zusammenhalt festigen. Auf den Dörfern der Gemeinden mūssen wir auch an unsere Ältere Generation denken, die sehr behagene gegend nicht mehr mobil sind. Heutzutage kann man sich ja auch nicht mehr auf die Busse verlassen. Deswegen wollen wir die Kleinbahnstrecke Güsen -Ziesar wieder beleben und mit der Tradition fortfahren. Dampflok oder fekeltaxe. Die Strecke darf nicht weiter verfallen. Wir möchten zusammen wieder den Eisenbahnverkehr auf die Strecke bringen und keinen Radweg, wo viele betriebe abgewandert sind auch etwas bieten, sodass sich vielleicht mehr Betriebe ansiedeln und das Umweltbewusst gehandelt wird .
bei schlechtem Wetter eh keiner fährt.
Deshalb helft uns die Strecke wieder zu Reaktivieren.
Wir bedanken uns im Vorraus.
Euer Team der Kleinbahngesellschaft