Region: Berlin
Traffic & transportation

Krieg um Parkplätze verhindern: Motorräder weiter vernünftig auf Bürgersteigen parken lassen.

Petition is directed to
Die Petition richtet sich an das Abgeordnetenhaus Berlin
4,365 Supporters 2,380 in Berlin
The petition is denied.
  1. Launched October 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 14 Sep 2022
  4. Dialogue
  5. Finished

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

11/23/22, 5:56 AM EST

View document

Liebe Unterstützende,

schlechte Nachrichten: Der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten. Der Petition konnte nicht entsprochen werden. Die Stellungnahme finden Sie im Anhang.

Beste Grüße
das openPetition-Team


Rückmeldung des Ausschusses

9/28/22, 6:29 AM EDT

Liebe Unterstützende,

das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen 1214/19 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

9/14/22, 12:36 PM EDT


openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Berlin eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


Mit besten Grüßen,
das Team von openPetition


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Die Petition ist abgelaufen - was jetzt?

1/19/22, 6:38 AM EST

Die Petition ist abgelaufen - was jetzt?

Zuerst:
Mal ne Musik aussuchen / eine die Sagt … komm … das war jetzt Step 1 / schon garnicht so schlecht / der nächste Anlauf wird noch erfolgreicher …

Also erstmal ..
Danke!

Danke an Alle, die sich beteiligt haben. Danke für die vielen Kommentare / Kritiken / Denkanstöße und sonstigen Beteiligungen.

Die Resonanz, 4.365 Unterstützende davon 2.380 aus Berlin … haben sich engagiert. Ich (wir) hatten mit einer höheren Beteiligung gerechnet, da das Thema als Beitrag zur Bürgerbeteiligung zumindest für alle Berliner doch relevanter erscheint.

Aber ohne den Leidensdruck scheint es vielen nicht drängend genug gewesen zu sein und ich habe auch aus vielen Gesprächen erfahren, dass ein nicht zu unterschätzender Gegner solcher Bürgerbeteiligungen immer die Resignation ist.

“Wir können da doch eh nichts machen” ist eine sehr verbreitete Meinung, die Misstrauen und eine Machtlosigkeit gegenüber der gefühlten politischen Überlegenheit widerspiegelt.

Das ist aber nicht so!

Wir sind eine Demokratie. Die Überlegenheit (Macht) geht also von uns, vom Volk aus. Was das Volk / also wir / nicht will, das kann auch von der Politik nicht umgesetzt werden.

Gegen unseren Willen geht da gar nichts. Wir können sehr viel mehr Einfluss nehmen, machen es aber nicht, weil wir nicht an unsere Einflusskraft glauben. Die ist aber da.

Wir glauben nicht an unsere Einflusskraft … Und das geschieht leider viel zu oft.
Soziales Engagement -

Ich werde die Unterschriften einreichen um den Prozess aufrecht zu halten und bin gespannt, was uns der Frühling bringt, denn im Moment ist das Problem kein Problem - alle Moppets schlafen. Das Problem wird also als solches noch nicht erlebt - nicht wahrgenommen. Erst im Frühling wird es Strafzettel geben, wenn wieder viele Motorräder in der Stadt fahren.

Und dann … ja … dann starte ich die nächste Petition dagegen, denn dann sehen viele … die gedacht haben es geht sie nichts an … das sie nun doch betroffene sind …

Alo …
Danke nochmal an Alle, die sich beteiligt haben.

Lieben Gruß aus dem Craftwerk.Berlin,
Nils


Petition in Zeichnung - Aktion: Social Media Post teilen

11/4/21, 11:39 AM EDT

Liebe Unterstützende,

damit noch mehr Menschen von der Petition erfahren, haben wir von openPetition einen Post zur Petition auf Facebook, Twitter und Instagram veröffentlicht - gerne mitmachen & teilen, teilen, teilen:

+++ Facebook: de-de.facebook.com/openPetition/photos/a.305584669539756/4461493647282150/?type=3&theater

+++ Twitter: twitter.com/openPetition/status/1456211025523527684

+++ Instagram: www.instagram.com/p/CV2d6S1Mtad/

Bitte mit Freunden, Bekannten und Familie teilen. Jedes “Gefällt mir ” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden.

Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann Freunde, Bekannte und Familie per Whatsapp oder E-Mail auf die Petition hinweisen:

+++ Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/parken

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now