Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Gleichheitsgrundsatz

Gleichheit für alle ! Zweiräder die weder behindern noch andere einschränken wenn sie auf ausreichend breiten Gehwegen (restbreite 100 bis 80 cm) störungsfrei parken sollten geduldet (ohne Strafe) werden ,genau wie Fahrräder und ähnliche !

2 Counterarguments Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es ist ein logischer, sinnvoller und sanfter Schritt um langfristig die Kraftfahrzeuganzahl in der Stadt zu reduzieren. Ohne steigenden Parkdruck wird kein signifikantes Umdenken stattfinden. Öffentliche Raum ist wertvoll, ca 50% der Berliner haben kein Auto, diese stehen statistisch gesehen auch noch 23 Stunden am Tag nur ungenutzt in der Gegend rum - vollkommen irrational.

3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now