• Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    at 12 Mar 2019 19:53

    Heute aktuell in der örtlichen Presse und als Rückmeldung zum Stand der Petition, beiliegend der Zeitungsbericht aus der Verden Aller Zeitung.

    Hier noch einmal vielen Dank an die Unterstützer.

    Obwohl Herr Bohlmann den fehlenden potentiellen Trassenverlauf bemängelt, sehe ich die Aufgabe der Trassenplanung immer noch beim Kreis.

    Zudem wurde in der Petition bewusst nicht von Bundes- oder Landstraßen gesprochen (Hier liegen die Zuständigkeiten selbstredend beim Bund bzw. Land), sondern von einem zusätzlichen vollwertigen Allerübergang.

    Weiter schreibt Herr Bohlmann, dass „auch der Osten der Stadt Verden (Aller) nicht in der Lage wäre, 9.000 Fahrzeuge zusätzlich am Tag aufzunehmen.“
    Somit ist für unseren Landrat der Westen von Verden (Aller) und die Ortschaft Hönisch wohl bereits abgeschrieben bzw. gleichgültig.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jörg Höfken

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international