• Änderungen an der Petition

    at 02 Sep 2018 13:15

    Wieder lediglich eine redaktionelle Änderung.


    Neuer Petitionstext: Die zuständigen Stellen Hessen Mobil, hessisches Verkehrsministerium, und Bundesverkehrsministerium werden aufgefordert Maßnahmen zu ergreifen, um die **enorme Lärmbelästigung in den Schauenburger Ortsteilen Elgershausen mit Firnsbachtal und Hoof** zu reduzieren.
    **Hierbei kommen folgende kurz- bis mittelfristige Maßnahmen in Frage:**
    * - Geschwindigkeitsreduzierung (z. B. auf 60 km/h für LKW ab 3,5t und 80 km/h für PKW und sonstige Fahrzeuge);
    * - Verlängerung des bereits bestehenden Überholverbotes für LKWs im Bereich der Gemarkung Schauenburg;
    * - Einsatz von lärmmindernden Asphalt bei der anstehenden Fahrbahnsanierung der A 44;
    * - Aufbau eines Lärmschutzwalls zur aktiven Lärmreduzierung für Elgershausen bis zur Autobahnabfahrt Wilhelmshöhe, den Bereich Hoof und das Firnsbachtal.
    **Das favorisierte Ziel ist der aktive Lärmschutz durch einen Lärmschutzwall, bzw. eine Lärmschutzwand in Kombination mit lärmmindernden Asphalt.** Dadurch profitieren alle Bürgerinnen und Bürger in den Schauenburger Ortsteilen von der Lärmreduzierung.
    Die Gemeindevertretung unterstützt einstimmig mit Beschluss vom 23.08.2018 die Initiative einiger Schauenburger Bürger, dieses Thema aktiv anzugehen und die Bemühungen eines aktiven Lärmschutzes durch eigene Initiativen (öffentliche Veranstaltungen, Unterschriftenlisten, uvm.) zu stärken.
    Der Gemeindevorstand mit Bürgermeister Michael Plätzer wurde in der Sitzung der Gemeindevertretung vom 23.08.2018 beauftragt bei den entsprechenden Stellen darauf hinzuwirken, dass vor der Umsetzung irgendwelcher Lärmschutzmaßnahmen und Baumaßnahmen im Bereich der Gemeinde Schauenburg an der A 44 die Gemeinde Schauenburg mit in die Planung eingebunden werden muss.
    Mit einer breiten Beteiligung von vielen Bürgerinnen und Bürgern wird den Forderungen, überbracht durch den Gemeindevorstand, Nachdruck verliehen.


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now