• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    17.12.2018 17:23 Uhr

    Wir sind nun ein Schritt weiter, der Gemeinderat hat die Erweiterung einstimmig beschlossen ???? Nun erfolgt mit der öffentlichen Auslegung der nächste Schritt im Bebauungsplanverfahren. Wenn dann keine gravierenden Einwendungen vorgebracht werden, steht der Satzungsbeschlussfassung nichts mehr entgegen und der Bikepark Albstadt kann im Rahmen des Bebauungsplans auch neue Trassen anlegen.
    Dann hoffen wir nun auf keine gravierenden Einwände ????????????

  • Die Petition wurde eingereicht

    22.11.2018 21:39 Uhr

    Die Petition wurde vor einiger Zeit an den Bürgermeister verschickt.
    nach einiger Zeit kam folgende Antwort:

    Sehr geehrter Herr Krapf,

    vielen Dank für Ihre Anfrage und die Übersendung der Unterschriftenliste von openpetition.de.

    Der Bebauungsplan zur Sicherung des Betriebes des Bikeparks und dessen Erweiterung wird in diesem Monat (am 13.11.2018 im Technischen- und Umweltausschuss, sowie am 22.11.2018 im Gemeinderat) behandelt. Nach der Zustimmung der Gremien erfolgt mit der öffentlichen Auslegung der nächste Schritt im Bebauungsplanverfahren. Wenn im Rahmen dieser Auslegung keine gravierenden Einwendungen vorgebracht werden, steht der Satzungsbeschlussfassung nichts mehr entgegen und der Bikepark Albstadt kann im Rahmen des Bebauungsplans auch neue Trassen anlegen.

    Somit wird aus unserer Sicht dem Anliegen Ihrer Unterschriftenliste entsprochen, einen Termin halten wir deshalb nicht unbedingt für erforderlich.

    Für Rückfragen können Sie sich gerne mit meinem Mitarbeiter, Herr M., Tel. 0000000000 in Verbindung setzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Konzelmann
    Oberbürgermeister

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden