• Petition in Zeichnung - Morgen lassen wir in Berlin symbolisch die Menschenrechte in die Luft gehen!

    at 05 Oct 2016 10:32

    Hallo,

    Über 25.000 Menschen haben mittlerweile unsere Petition „Menschenrechte vor Profit“ unterstützt. Auch Du hast diesen Aufruf unterschrieben und forderst von der Bundesregierung einen verbindlichen Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP), der Unternehmen zu menschenwürdigen Produktionsbedingungen verpflichtet.

    Und es besteht weiterhin großer Handlungsbedarf: Die Wirtschaftslobby hat das Bundefinanzministerium dazu gedrängt, alle verbindlichen Elemente aus dem NAP zu streichen. Außer ein paar wohlgemeinten Worten ist nichts übrig geblieben. Wirtschaft und Politik zeigen damit deutlich, dass Menschenrechte für sie nicht mehr als heiße Luft sind.
    Das können und wollen wir so nicht hinnehmen!

    Mach Dich mit uns für menschenwürdige Arbeit stark: Morgen lassen wir symbolisch die Menschenrechte in die Luft gehen!

    Worum geht es? Morgen veranstaltet der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) seine Jahreskonferenz in Berlin. Dort werden auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel auftreten. Einen Tag später, dem Welttag für menschenwürdige Arbeit, will die Bundesregierung abschließend über den Inhalt des NAP beraten.

    Was ist geplant? Wir müssen diesen wichtigsten wirtschaftspolitischen Kongress des BDI nutzen, um unseren Forderungen vor den entscheidenden Beratungen nochmals Nachdruck zu verleihen. Um zu zeigen, wie wenig sich Politik und Wirtschaft für Menschenrechte interessieren, schießen wir die Menschenrechte auf Luftballons symbolisch in den Wind. Mit dieser Aktion kritisieren wir die Verwässerung des NAP und die bisherige Weigerung der Bundesregierung, Konzerne zur Einhaltung der Menschenrechte zu verpflichten. Dafür benötigen wir Deine Unterstützung!

    Wie kann ich mich beteiligen? Komm auch Du morgen von 9.00 bis 10.15 Uhr zum bbc Kongresszentrum in Berlin (Alexanderstraße 11 gegenüber vom Alexa) und fordere mit uns die Kanzlerin auf, den Schutz der Menschenrechte zur Chefsache zu machen!

    ***

    Hintergrundinformation zum Aktionsplan findest Du im Blog-Beitrag: blog.venro.org/aktionsplan-wirtschaft-und-menschenrechte-wenig-ambitioniert/

    Anfahrtsskizze bcc-berlin.de/de/anfahrt

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now