• Der Petition wurde nicht entsprochen

    at 15 Jan 2016 14:32

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Linie 9,

    ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2016. Der Leipziger Stadtrat hat Ende letzten Jahres gegen die Weiterführung der Linie 9 bis zur Stadtgrenze votiert. Der Großteil der Stadträte hat dies nicht aus Überzeugung getan, musste sich aber den finanziellen Sachzwängen beugen. Die Stadt Leipzig hat die Zuschüsse an die LVB von ehemals rund 63 Mio. Euro in den letzten Jahren drastisch gekürzt und auf nur noch 45 Mio. Euro pro Jahr gedeckelt (Zum Vergleich: Die Leipziger Oper erhält rund 40 Mio. Euro jährlich).
    In ganz Deutschland bauen Städte ihre Straßenbahnnetze aus: Berlin, Dresden, Mainz, Hannover, Augsburg und Magdeburg sind nur einige Beispiele. Leipzig, eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands, lässt ihr Netz aufgrund der Kürzungspolitik hingegen schrumpfen. Leipzig hat seit der Stilllegung der Linie 9 nicht mehr das drittgrößte Straßenbahnnetz Deutschlands. Wir sind hinter Köln, Berlin und Dresden auf Platz vier zurückgefallen.
    Der Ökolöwe fordert die Zuschüsse an die LVB wieder auf den alten Betrag von rund 60 Mio. Euro zu erhöhen!
    In diesem Jahr müssen die Weichen neu gestellt werden! Der Nahverkehrsplan der Stadt Leipzig und der Verkehrsleistungsfinanzierungsvertrag werden jetzt neu verfasst. Dort muss ein Ausbau des Straßenbahnnetzes und eine ausreichende Finanzierung festgeschrieben werden. Und dort muss ebenfalls die Verlängerung der Linie 9 bis zum Cospudener See als Prüfauftrag aufgenommen werden.
    Die Stadt Leipzig lädt am Montag zu einem Bürgerforum ein, in dem der Beteiligungsprozess erläutert wird. Nutzen Sie diese Gelegenheit und machen Sie deutlich, dass Sie eine weitere Kürzung des ÖPNV-Angebots und immer weitere Fahrpreiserhöhungen nicht mehr akzeptieren!
    Informationsveranstaltung zur Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Leipzig
    Wann: Montag, 18. Januar 2016 um 18.30 Uhr
    Wo: Volkshochschule Leipzig (Löhrstraße 3-7, 04109 Leipzig), Raum 301

    Hintergründe zu Fragen der Finanzierung des ÖPNV können Sie hier nachlesen: www.oekoloewe.de/oepnv_Finanzierung.html

    JETZT ONLINE MITGLIED WERDEN: www.oekoloewe.de/mitglied-werden.html

    ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER, UM ÜBER DIE ARBEIT DES ÖKOLÖWEN INFORMIERT ZU BLEIBEN. www.oekoloewe.de/newsletter.html

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    Tino Supplies
    Projektleiter Nachhaltige Mobilität
    Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international