• Bearbeitungsfrist abgelaufen

    12.10.2018 00:12 Uhr

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 24 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition davon aus, dass die Bearbeitungsfrist des zuständigen Ausschusses bzw. des Empfängers abgelaufen ist.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    01.10.2016 16:05 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    im Rahmen der Unterschriftenübergabe am 01.08.2016 konnten SGV und Aktionsgemeinschaft AG Rettet den Burgwald e.V. mit der Staatssekretärin Einigkeit darüber erzielen, dass nur eine klare politische Entscheidung eine zukunftsfähige Vereinbarkeit von Wasserversorgung und Naturschutz auf den Weg bringen kann.

    Die einzelnen Punkte werden nun im Laufe des Leitbildprozesses unter Federführung des Ministeriums zu klären sein.
    Weitere Informationen zu dem Prozess unter www.sgv-ev.de

    Mit freundlichen Grüßen
    Cécile Hahn, Vorsitzende SGV

  • Die Petition wurde eingereicht

    10.08.2016 21:24 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Unterstützer,

    am 01. August haben wir knapp 10.000 Unterschriften an die an Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser als Vertretung der eigentlichen Adressatin, Umweltministerin Priska Hinz, überreicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Cécile Hahn

  • Änderungen an der Petition

    10.06.2016 22:16 Uhr

    Ergänzung: Link zur SGV Homepage


    Neuer Petitionstext: Die SGV ist eine der größten gemeinnützigen Naturschutzinitiativen in Hessen und seit 2014 als klageberechtigter Verband anerkannt. Seit mehr als 25 Jahren verhindert sie erfolgreich den Grundwasserraubbau im Vogelsberg. Doch jetzt fordert die Metropolregion Rhein-Main eine neue mittelhessische Fernwasserleitung, weil Frankfurt eigene Brunnen schließen will. Besonders in Trockenzeiten müssten die ländlichen Gewinnungsgebiete hohe Spitzen-mengen liefern. Dies würde ihr ökologisches Risiko erheblich steigern. Die SGV fordert von der Landesregierung gerade angesichts des Klimawandels den Stopp dieser Planungen.
    Helfen Sie mit, die Fernwassergewinnungsgebiete zu entlasten! Unterstützen Sie die SGV-Forderungen mit Ihrer Stimme!
    Stimme!
    www.sgv-ev.de/petition/


  • Änderungen an der Petition

    01.06.2016 21:27 Uhr

    ..


    Neuer Petitionstext: Die SGV ist eine der größten gemeinnützigen Naturschutzinitiativen in Hessen und seit 2014 als klageberechtigter Verband anerkannt. Seit mehr als 25 Jahren verhindert sie erfolgreich den Grundwasserraubbau im Vogelsberg. Doch jetzt fordert die Metropolregion Rhein-Main eine neue mittelhessische Fernwasserleitung, weil Frankfurt eigene Brunnen schließen will. Besonders in Trockenzeiten müssten die ländlichen Gewinnungsgebiete hohe Spitzen-mengen liefern. Dies würde ihr ökologisches Risiko erheblich steigern. Die SGV fordert von der Landesregierung gerade angesichts des Klimawandels den Stopp dieser Planungen.
    Helfen Sie mit, die Fernwassergewinnungsgebiete zu entlasten! Unterstützen Sie die SGV-Forderungen mit Ihrer Stimme!
    Stimme!
    www.sgv-ev.de/petition/


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden