• Änderungen an der Petition

    at 24 Sep 2016 13:39

    Neuigkeiten ergänzt.


    Neuer Petitionstext: Die große Wiese zwischen Nußbaumer Straße, Reuterstraße, Steinenkamp und dem ehemaligen Steinbruch Peterskaule – eine der wenigen großen, freien Wiesen im Wohnbereich von Bergisch Gladbach – soll einem riesigen neuen Wohngebiet mit 352 Wohneinheiten weichen. Das Bauland soll vom Trampelpfad unterhalb des Walds abwärts die gesamte Wiese bedecken. Im Vorentwurf des Flächennutzungsplans (FNP, siehe www.bergischgladbach.de/neuaufstellung-fnp.aspx), der seit dem 07.09.2016 vorliegt, wird diese Fläche "Nu7" genannt. Wenn hier ein Neubaugebiet entsteht, geht nicht nur eine wertvolle, zusammenhängende Grünfläche, die der Naherholung und dem Artenschutz dient, verloren, sondern die Attraktivität des Wohnstandortes Bergisch Gladbach wird empfindlich geschmälert.
    Mit Ihrer Unterschrift können Sie dafür eintreten, dass es nicht dazu kommt. Die Nußbaumer Wiese soll nicht bebaut werden, und das Kölner Fenster soll bleiben! Stoppt Nu7!
    Denken Sie auch daran, bis zum 11. Oktober 2016 Ihre Kritik bei der Stadt Bergisch Gladbach einzugeben! Die Stadt ist verpflichtet, sich mit jeder Eingabe zu befassen. Wie Sie eine Stellungnahme abgeben können, erfahren Sie hier: www.bergischgladbach.de/beteiligung-fnp.aspx
    Die Lage der Wiese können Sie hier erkennen: www.google.de/maps/place/51%C2%B000'09.7%22N+7%C2%B006'26.3%22E/@51.0026954,7.1051253,495m/data=!3m2!1e3!4b1!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d51.002692!4d7.107314
    NEUIGKEITEN:
    - Am 29.9. zur Bürgerversammlung im Nußbaumer Hof um 19.30Uhr wird ein Entwurf für eine gemeinsame Stellungnahme an die Stadt diskutiert. Herzliche Einladung an alle!
    - Allen, die schon unterzeichnet haben, sei schon jetzt gedankt. Über tausend Unterschriften in wenigen Tagen zeugen davon, dass diese Thema viele bewegt. Genaus so wichtig ist aber die Stellungnahme an die Stadt bis zum 11.10.2016! Infos siehe www.bergischgladbach.de/beteiligung-fnp.aspx.
    - Ein Zwischenstand soll durch den Verfasser dieser Petition am 11.10.2016 an die Stadt übergeben werden. Umso mehr Unterschrifen wir bis dahin sammeln, desto besser. Weitersagen!


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international