• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Unterstützer gesucht

    at 24 Sep 2019 15:46

    24.09.2019 15:41 Uhr

    Wir die Bürgerinitative Huwato brauchen neue Mitglieder,

    aktuell sind wir 6 Bürger die sich in der Öffentlichkeit für dieses Projekt stark gemacht habe.

    Da wir alle aber noch einen normalen Alltag bewältigen müssen, wäre es schön noch mehr Mitglieder zu haben.

    Wir suchen alle die Lust haben für den Hundewald einzutreten.

    Wir sind aktuell eine Gemeischaft aus Bürgern keine Ärzte, Anwälte, ansessige Gerbetreibende.

    Wir suchen Menschen die Ihre Fähigkeit mit einbringen können/wollen.

    Jemanden der andere von unserer Idee überzeugen kann.

    Jemanden der Kontakte zur Politik, Stadt, Vereinen herstellen, örtliche Unternehmen , Tierärzten herstellt.

    Jemanden der uns einen Onlineauftritt verschafft und die Seite betreut.

    Jemanden der einfach seine Ideen mit uns teilt und frischen Wind einbringen kann.

    Ihr seht es gibt keine Grenzen.

    An dieser Stelle noch einmal Danke an Thorsten Mann von der SPD und Uwe Hanspach aus Kummerfeld. Sowie an den Umweltausschuss der tornescher Politik.

    meldet euch einfach unter 0160-4446334 wenn Ihr bei Huwato mitwirken wollt.

    Jemanden der mit der Presse zusammenarbeitet.

  • Aufruf

    at 24 Sep 2019 15:41

    Wir die Bürgerinitative Huwato brauchen neue Mitglieder,

    aktuell sind wir 6 Bürger die sich in der Öffentlichkeit für dieses Projekt stark gemacht habe.

    Da wir alle aber noch einen normalen Alltag bewältigen müssen, wäre es schön noch mehr Mitglieder zu haben.

    Wir suchen alle die Lust haben für den Hundewald einzutreten.

    Wir sind aktuell eine Gemeischaft aus Bürgern keine Ärzte, Anwälte, ansessige Gerbetreibende.

    Wir suchen Menschen die Ihre Fähigkeit mit einbringen können/wollen.

    Jemanden der andere von unserer Idee überzeugen kann.

    Jemanden der Kontakte zur Politik, Stadt, Vereinen herstellen, örtliche Unternehmen , Tierärzten herstellt.

    Jemanden der uns einen Onlineauftritt verschafft und die Seite betreut.

    Jemanden der einfach seine Ideen mit uns teilt und frischen Wind einbringen kann.

    Ihr seht es gibt keine Grenzen.

    An dieser Stelle noch einmal Danke an Thorsten Mann von der SPD und Uwe Hanspach aus Kummerfeld. Sowie an den Umweltausschuss der tornescher Politik.

    meldet euch einfach unter 0160-4446334 wenn Ihr bei Huwato mitwirken wollt.

    Jemanden der mit der Presse zusammenarbeitet.

  • Wie geht es weiter?

    at 24 Sep 2019 15:23

    Die Politik lässt durch die Stadtverwaltung nun weiter Gebiete überprüfen.

    Das sind aber keine Gebiete von den Landesforstern.

    Wie aufmerksame Bürger wissen, hat die Stadt Tornesch im Spetember die Meldung herausgegeben das noch einmal 3 Mio. Euro Schulden dazugekommen sind, alle aktuellen Projekte wurde eingestellt.

    Dennoch wird ja weiter geschaut, wo ein Hundwald verwirklicht werden kann.

    Das ist der Stadt / Politik hochanzurechnen.

    Es bleibt also abzuwarten, wie es weiter geht.

    Wir kämpen weiter für unseren Auslauf.

    Dieser soll auch weiterhin öffentlich zugänglich bleiben.

    Welche Gebiete geprüft werden, können wir leider noch nicht mitteilen.

  • Rückschlag

    at 24 Sep 2019 15:15

    Hallo liebe Unterstützer,

    nach der Übergabe der Petition wurde die Bürgerinititaive Huwato leider nicht zu der Begehung eingeladen.

    Es ging darum im Gewerbegebiet bei der Gab ein Waldstück anzuschauen,

    Die Begehung durch die Stadt, den Umweltausschuss und den Landesforstern hat ergeben, das dieses Gebiet völlig ungeeignet ist.

    Es ist laut und stinkt.

    Es wurde einstimmig entschieden das dieses Gebiet nicht geeignet ist.

    Leider ist es das einzige Gebiet bei Tornesch was die Landesforster anbieten können.

  • Rückschlag

    at 24 Sep 2019 15:09

    Hallo liebe Unterstützer,

    nach der Übergabe der Petition wurde die Bürgerinititaive Huwato leider nicht zu der Begehung eingeladen.

    Es ging darum im Gewerbegebiet bei der Gab ein Waldstück anzuschauen,

    Die Begehung durch die Stadt, den Umweltausschuss und den Landesforstern hat ergeben, das dieses Gebiet völlig ungeeignet ist.

    Es ist laut und stinkt.

    Es wurde einstimmig entschieden das dieses Gebiet nicht geeignet ist.

    Leider ist es das einzige Gebiet bei Tornesch was die Landesforster anbieten können.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - das war der letzte große Auftritt

    at 24 Sep 2019 14:57

    die Uena schrieb

    726 Unterschriften für einen Hundewald

    Tornesch Im Namen von Hundebesitzern und Bürgern, die einen bewaldeten Hundefreilauf in Tornesch fordern, übergab Karen Danöhl in der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses an Bürgermeisterin Sabine Kählert (parteilos) eine Petition mit 726 Unterschriften. Die Unterzeichner stammen aus der ganzen Region. 259 von ihnen leben in Tornesch, wie unter dem Blog der Gemeinschaft #huwato zu lesen ist.

    „Wir wünschen uns nach dem Vorbild des Freilaufs in Kummerfeld, der auch von Hundehaltern umliegender Kommunen genutzt werden kann, einen Hundewald in Tornesch. So ein Freilauf trägt dazu bei, dass Hunde artgerecht gehalten werden können“, sagte Danöhl.

    Sie wurde von Nicole Blank und Katja Schoof, die ebenfalls der Gemeinschaft #huwato angehören und als Zeichen die gelben Westen mit dem Aufdruck #huwato trugen, begleitet. Tornescher Politik und Verwaltung befassen sich seit dem Frühjahr mit dem Thema. Den Stein ins Rollen gebracht hatten Tornescher Hundehalter.

    Und so hatte die Verwaltung von der Politik den Prüfauftrag erhalten, mit den Landesforsten Schleswig-Holstein in Kontakt zu treten und abzuklären, ob ein geeignetes Waldareal für den gewünschten Freilauf gepachtet und mit Mitteln der Landesforsten eingezäunt werden könnte. Wie bereits in unserer Zeitung berichtet, gab es dieses Gespräch. Eine mögliche Fläche im Besitz der Landesforsten gibt es hinter der Recyclingfirma Heidorn im Gewerbegebiet Oha. Aufgrund der ungünstigen Lage hatte die Verwaltung auch nach einer geeigneten stadteigenen Fläche gesucht. An einer Einzäunung dort würden sich die Landesforsten allerdings nicht beteiligen.

    Bauamtsleiter René Goetze kündigte in der Sitzung des Umweltausschusses an, dass ein Besichtigungstermin der Landesforstenfläche mit Vertretern der Behörde, des Umweltausschusses und der Gemeinschaft #huwato geplant sei. „Wenn die Fläche nicht geeignet ist, müssen wir sehen, wie es weiter geht. Denn aktuell haben wir keine stadteigene Fläche, die sich als Hundewald eignen würde“, sagte Bauamtsleiter Goetze.

    Hundehalterin Danöhl freut sich über die Bemühungen der Stadt. „Sie sind ein erster Schritt und wir hoffen, dass die Fläche von den Landesforsten als geeignet eingestuft wird. Und wenn nicht, vielleicht kann Tornesch ja eine Fläche gemeinsam mit einer Nachbarkommune zur Verfügung stellen, so wie es Heist und Holm überlegen“, regt Danöhl an.

    Sie lebt seit drei Jahren in Tornesch und ist als Hundehalterin sehr zufrieden mit der Vielzahl an Hundekotbeutelspendern, die in der Stadt und der Feldmark aufgestellt sind. „Tornesch ist da vorbildlich. Ich kenne Orte, in denen es kaum solche Spender gibt.“

    Schneller besser informiert – mit der A.Beig-ePaper-App. Entdecken Sie Ihre Tageszeitung auf dem Tablet oder Smartphone, wann immer Sie wollen und wo immer Sie gerade sind. Mit Ihrer sh:z-ePaper-App lesen Sie alle 16 Tageszeitungen vollständig und in bester Qualität. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Videos und den Newsticker von shz.de.

    Weitere Informationen und Download:

    iOS App Store:
    itunes.apple.com/de/app/a.-beig-zeitung-ihre-6-lokalen/id566261065?mt=8

    Android Google Play:
    play.google.com/store/apps/details?id=de.abeig.areader&hl=de

    M. Beeckmann

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Vielen Lieben Dank nun brauchen wir euch im Rathaus

    at 21 Aug 2019 19:47

    An alle Unterstützer Frauen und Männer,
    wir HUWATO sagen Danke.

    Nun brauchen wir euch noch einmal am 26. August 2019 im Rathaus in Tornesch.

    Oben im Ratssaal 19 Uhr!!!

    Kommt alle und zeigt Flagge... am liebsten mit einer WarnWeste...

    Wir von huwato werden die Petition übergeben.

    Kommt bitte alle und bringt noch eure Freunde mit.

    Wir wollen den Sitzungsaal zum platzen bringen.

    Vielen Dank
    sagen
    Claudia und Malte, Karen, Nicole, Katja, Sarah, Simone

  • Änderungen an der Petition

    at 20 Jul 2019 13:42

    Die nächste Sitzung des tornescher Umweltausschusses ist erst am 26-8-2019 deswegen sammeln wir mit euch noch bis mitte August weitere Stimmen.

    Am 26-8-19 werden wir der Bürgermeisterin die Stimmen symbolisch übergeben.


    Neues Zeichnungsende: 15.08.2019
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 407 (142 in Tornesch)

  • Petition in Zeichnung - Verlängerung

    at 04 Jun 2019 23:00

    Guten Abend,

    wir haben den Zeitraum der Petition bis Ende Juli verlängert.

    Wir erhoffen uns dadurch noch mehr Stimmen zu bekommen, gerade aus dem Bereich Tornesch selbst.

    Diese lokalen Stimmen sind für die örtliche Politik gerade wichtig, da diese zeigen das wir Bürger aus Tornesch diesen Hundewald möchten.

    Wir sind im übrigen gerade dabei lokale Helfer/ -innen zu suchen, die mit uns die Bürger in Tornesch auf der Straße ansprechen. Haben Sie Lust uns zu helfen? Dann schreiben Sie uns an.

    Nicht alle Bürger haben Internet, würden aber bestimmt trotzdem Ihre Stimme für dieses wunderbare Projekt *Hundewald* abgeben, helfen Sie uns diese Stimmen einzusammeln.

    Vielen Dank
    Malte Beeckmann

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now