Region: Hesse
Health

Petition an den Hessischen Landtag zur Rücküberführung des UKGM in öffentliches Eigentum

Petitioner not public
Petition is directed to
Hessischen Landtag
18,204 supporters 16,088 in Hesse

The petition is denied.

18,204 supporters 16,088 in Hesse

The petition is denied.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 09 Nov 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

02/03/2023, 12:53

Liebe Unterstützer*innen, liebe Kolleg*innen,

Hiermit möchten wir euch auf eine besondere Veranstaltung der Beschäftigten der Uniklinik Gießen-Marburg aufmerksam machen. Wir laden euch herzlich zu unseren Stadtversammlungen ein:

• Online-Stadtversammlung Gießen: 6. Feb, 18:00 Uhr
• Online-Stadtversammlung Marburg: 9. Feb, 18:00 Uhr

Die Beschäftigten des UKGM und ihre Patient:innen bekommen täglich die Folgen der Privatisierung zu spüren. Einsparungen und Renditedruck haben den Personalmangel befeuert und machen keine gute Gesundheitsversorgung mehr möglich. So kann es nicht weiter gehen. Gemeinsam können wir es verändern!
Wir wollen 2023 zum Entscheidungsjahr für eine gute Gesundheitsversorgung am UKGM machen und fordern einen Tarifvertrag Entlastung am UKGM. Das bedeutet endlich mehr Personal, bessere Ausbildungsbedingungen und Beschäftigungssicherung für alle. Am 14.12.22 haben wir dem Arbeitgeber und der Politik ein 100 Tage Ultimatum für unsere Forderungen gestellt. Mit eurer Unterstützung können wir sie endlich zum Handeln bringen.

Was passiert bei der Stadtversammlung:

· Wir berichten von den Zuständen im UKGM und geben euch einen Einblick hinter die Kulissen.

· Gemeinsam mit euch wollen wir darüber sprechen, wie ihr unsere Bewegung für mehr Personal und einen Tarifvertrag Entlastung unterstützen könnt.

Hier kannst du dich anmelden:
Gießen: redseat.de/stadtversammlung-giessen
Marburg: redseat.de/stadtversammlung-marburg
Wir freuen uns auf dich ..


More on the topic Health

40,901 signatures
18 days remaining

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now