Region: Harburg
Dialogue
Migration

Petition gegen die Abschiebung von Ibrahima Camara

Petition is directed to
Die Härtefallkommission beim Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport
3,650 Supporters
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 18 Dec 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

at 26 Mar 2021 11:28

+++ Update zu Ibrahima Camara+++

Moin,

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Eingabe von der Härtefallkommission zur weiteren Beratung angenommen wurde.
Bis zu einer endgültigen Entscheidung über die Härtefalleingabe wird es aber noch mehrere Monate dauern.
Das bedeutet, dass die Kommission sich nun noch genauer mit den von Ibrahima vorgetragenen besonderen humanitären und persönlichen Gründen für ein weiteres Aufenthaltsrecht befassen wird.
Sie betrachten hierbei die wirtschaftlichen und soziale Integration in die Gesellschaft gemessen an den persönlichen Möglichkeiten von Ibrahima.

Sobald es wieder Neuigkeiten gibt, melden wir uns bei euch.

(B)este Grüße
euer FC Este.


Dankeschön !

at 22 Dec 2020 12:44

Moin zusammen,
Wir und vor allem Ibrahima möchten uns zuerst vielmals für die große Unterstützung von euch allen herzlich bedanken.
Wir hätten nie gedacht, dass dieses Thema in kurzer Zeit so viral geht.
Nach bereits 22 Stunden hatten wir das Minimalziel von 2000 Unterschriften in der Petition erreicht.
Nach 7 Tagen wurde die Petition dann mit 3647 Unterschriften beendet, davon 1206 aus dem Landkreis Harburg.
Aus jedem Bundesland kam Unterstützung. Auch aus Österreich, der Schweiz und aus England erfolgte Zuspruch.
Auf Facebook wurde unser Beitrag 349-mal geteilt. Wir haben dadurch über 87.000 Personen erreicht.
Auf Instagram hatten wir auch massiven Support. Hier haben wir über 1380 Likes bekommen.
Auch in den lokalen Zeitungen Wochenblatt
, Hollenstedter Wochenblatt, TAGEBLATT
, Winsener Anzeiger
, Hier Zeitschrift, sowie im Hamburger Abendblatt
wurde über Ibra berichtet.
Wir sind unendlich dankbar, aber auch sehr stolz auf diesen Zusammenhalt.
Aber wie geht es nun weiter:
Der Antrag wurde bei der niedersächsischen Härtefallkommission eingereicht.
Die Härtefallkommission wird über die Zukunft von Ibra entscheiden.
Ziel der Anhörung soll sein, dass Ibra ein Ersatzdokument zum Pass und damit auch eine weiter andauernde Aufenthaltsgenehmigung bekommt, er dadurch die Möglichkeit einer schulischen und beruflichen Ausbildung bekommt und eine dauerhafte Bleibeperspektive.
Eine Zeit der Ungewissheit für Ibra und für uns.
Jetzt heißt es also abwarten und Daumen drücken.
(B)Este Grüße
FC Este 2012🔴🔵




More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now