Region: Germany
Welfare

Petition gegen die Aktion "Gott - mitten in der Welt". (Profanierung des Allerhlst. Sakramentes)

Petition is directed to
S. E. Reinhard Kardinal Marx, S. E. Erzbischof Dr. Nikola Eterović, S. E. Robert Kardinal Sarah
123 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 14 Aug 2021 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 17 Jun 2020 22:58

Eintragung der neuen Webseite und des kath.net Artikels


Neuer Petitionstext: Webseite zum Teilen: allerheiligstes-sakrament.de/
Auf der Webseite www.mittendrin.world/ wird gezeigt, wie **das Allerheiligste Sakrament an Fronleichnam in ungebührlicher Weise an öffentlichen Orten aufgestellt wurde:** auf einer Parkbank neben dem Mülleimer, in einem Beauty-Salon, auf dem Spielplatz einem Kind in die Hand gegeben, in einem „Geisterspiel“ in ein Fußballtor, als „Pokal“ neben gewöhnlichen Pokalen, auf einem Geldautomaten, etc.
**Auch kath.net berichtete:** www.kath.net/news/71972
**"Wie kann man das Allerheiligste nur so bloßstellen?"**
Die einzelnen Foto-Szenen werden auf der Webseite **mit saloppen Texten beschrieben,** wie z. B. eine Szene wo das Allerheiligste Sakrament im Wasser eines Brunnens aufgestellt wurde:
„Ach, wer hat dich denn da vergessen? Du gehörst doch da drüben in die Kirche rein! […] Wobei. **Farblich würdest du ja zum Brunnen und den ganzen Algen hier gut passen.** Jetzt muss ich auch noch klettern, um dich zurückzubringen. **Du bist schuld,** wenn ich jetzt nasse Füße bekomme.“
**Wer die Aktion durchgeführt hat & wo:**
Durchgeführt wurde die Aktion durch die Pastoralreferenten Michael Raz und Johannes van Kruijsbergen aus den Pfarrverbänden Oberschleißheim und München-West der Erzdiözese München/Freising.
**Intention der Verantwortlichen zur Durchführung der Aktion:**
Pastoralreferent Michel Raz schreibt auf der Webseite von mittendrin.world, dass ihm die Idee bereits im Juli 2019 auf der Tagung „Katechese Weit(er) Denken“ kam. *Dabei „ging [es] um die Frage, wie man heute zeitgemäß und verständlich von Gott sprechen kann.“* Einige Wochen später meldete er sich bei dem befreundeten Pastoralreferenten Johannes van Kruijsbergen, der den Anruf wie folgt schildert:
„Das Telefon klingelt: „Du machst doch gerne Fotos. **Hast du Lust an einem verrückten Projekt mitzumachen?”** Ungefähr so wurde ich von Michael Raz gefragt, ob ich bei seiner Projektidee mitmachen will. Verrückte Ideen finde ich super.“ (s. Webseite „Wie es kam“)
**Die Aktion wird von den Pastoralreferenten als Katechese genutzt,** indem sie mit Bild und Beitrag „zeitgemäß“ vermitteln wollten, „dass Gott mitten unter uns ist“. Dabei zeigt der Kommentar einer Webseitenbesucherin, dass hierdurch keine tatsächliche Katechese (Glaubensvermittlung) des Glaubens erfolgt:
*„Herzlichen Glückwunsch, das ist eine sehr gelungene Präsentation von Alltagsglauben! […] Obwohl praktizierende Katholikin konnte ich mit Fronleichnamsprozessionen noch nie etwas anfangen, aber auf diesem Monstranz – Spaziergang wäre ich gerne dabei.“*
**Durch die Aktion „Gott – mitten in der Welt“ werden mehrere Punkte des Kirchenrechts, sowie das religiöse Empfinden vieler Gläubigen grob verletzt, weshalb wir in einer Petition um Intervention des Erzbistums München/Freising bitten.**

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 45


Petition in Zeichnung - ???????? Neue Webseite zum Teilen & kath.net Artikel

at 17 Jun 2020 22:56

Grüß Gott sehr geehrte Unterstützende unserer Petition,

von Herzen danken wir Ihnen für Ihre Unterschrift und Ihren Einsatz in dieser Petition.

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir nun eine Webseite eingerichtet haben, die sie schnell über die sozialen Medien, per E-Mail, WhatsApp etc. oder mündlich am Telefon teilen können:
allerheiligstes-sakrament.de/
Über diese Webseite finden Sie auch den Link zu unserer Online-Petition.

Ebenso wie Sie, bedauern wir, wie unser Herr und Heiland am Hochfest Fronleichnam an allerlei Orten abgesetzt, fotografiert, und schließlich auch noch mit Texten beleidigt wurde, u. a. im Bild am Brunnen: "Farblich würdest du ja zum Brunnen und den ganzen Algen hier gut passen. Jetzt muss ich auch noch klettern, um dich zurückzubringen. Du bist schuld, wenn ich jetzt nasse Füße bekomme.“

Heute wurde auf kath.net ein Artikel zu dieser Aktion der Pastoralreferenten veröffentlicht, in dem beschrieben wird, dass dieses "Projekt" auf der Facebook-Seite des Erzbistums München/Freising geteilt wurde: www.kath.net/news/71972

Damit wird deutlich, dass auch das Erzbistum diese Aktion befürwortet (hat). Dafür zeugt auch, dass als Datenschutzbeauftragte auf mittendrin.world zwei Angstellte der Diözese und des Dekanats aufgeführt werden.

Bitte teilen Sie deshalb unsere Webseite allerheiligstes-sakrament.de/ und unsere Petition - denn nur wenn eine größere Anzahl an Gläubigen hinter dieser Petition steht, haben wir ein kräftiges Mittel, damit das Erzbistum München/Freising in dieser Sache einschreitet, die Webseite vom Netz genommen wird und zukünftig solche Aktionen unterbunden werden.

Weiterhin werden wir diese Petiton nicht nur an S. E. Reinhard Kardinal Marx, sondern auch an den Apostolischen Nuntius in Berlin (die Vertretung des hl. Stuhls für Deutschland), sowie an S. E. Robert Kardinal Sarah, den Leiter der Gottesdienst und Sakramentenordnung, nach Rom senden.

Von Herzen ein Vergelt's Gott und danke für Ihren Einsatz für unseren Herrn im Allerheiligsten Sakrament! Möge er es Ihnen reichlich vergelten.

Viele Grüße & Gottes Segen.

Hartmut Savelsbergh


Änderungen an der Petition

at 17 Jun 2020 09:19

Wörtliche Anpassung des Petitions-Titels


Neuer Titel: Intervention Petition gegen die Aktion "Gott - mitten in der Welt". (Profanierung des Allerhlst. Sakramentes)

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 30


More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now