openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    27.02.2017 19:52 Uhr

    Es wurde noch ein Punkt hinzugefügt in der Beschreibung.


    Neuer Petitionstext: Ich fordere sie auf, sich für ein Verbot von Pferden und anderen Tieren in Umzügen einzusetzen!
    Tiere gehören nicht in Karnevals- oder sonstige Umzüge. Sie müssen nicht zur Schau gestellt werden, dem Lärm und Stress ausgesetzt werden, nur um Menschen am Strassenrand zu begeistern. Eine vorherige , medikamentöse Ruhigstellung ist ebenso unverantwortlich! Gerät ein Tier in eine Stresssituation stellt es eine Gefahr für sich selbst und für andere dar, alleine heute , am 27.2.2017 in Köln und Bonn während der Umzüge geschehen , leider mit schwerwiegenden Folgen. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu solchen Vorfällen und das gehört einfach verboten. Tiere müssen und dürfen nicht gequält werden !!!!
    !!!!
    Durchgehende Pferde stellen ein unkalkulierbares Risiko für alle Zugbeteiligten und Zuschauer dar!!!