• Petition in Zeichnung - Sagt Eure Meinung und schickt Sie an die Stadtratsfraktionen

    at 30 Jan 2017 10:09

    Liebe Mitstreiter,

    Am Samstag war der Artikel unter dem nachfolgenden Link in der Presse: www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Petition-fuer-Kuechwald-Bad-So-geht-s-weiter-artikel9821631.php

    Leider sind einige Punkte falsch oder aus dem Zusammenhang gerissen dargestellt.
    Meine Meinung dazu habe ich in den Kommentaren schon sehr deutlich dargestellt.
    Hier noch einmal für Euch zum nachlesen
    +++ Keine Ahnung wo teilweise die Informationen für den Artikel her kommen, aber einige Dinge sind einfach falsch, zumindest aus der Sicht dessen, der die Petition im Namen vieler eingereicht hat (Thomas Ebell)

    Was offensichtlich nach wie vor von Seiten der Stadt nicht verstanden wird ist die Tatsache das es mit dem Vorschlag um die Erweiterung der zur Verfügung stehenden Wasserfläche geht, aber nicht NUR für den Sport, sondern für Bürger und Sport und damit auch um eine Verbesserung oder Aufwertung des Gebietes am Küchwald und den Chemnitzer Norden. So steht es auch in der Petition.
    Hätten wir das Sportforum sanieren wollen und nur das, dann hätte das auch so drin gestanden und steht aber Küchwald und Bürger drin. Und was die Stadtverwaltung auch nicht getan hat, sie hat sich nicht die Meinungen in der Diskussion zur Petition angesehen, da steht nämlich viel interessantes drin.
    Ich werte es als Versuch die berühmte Kuh vom Eis zu bekommen und vielleicht auch die Gemeinschaft zu sprengen. Oder war es nur nicht komplett geprüft was da steht?+++

    Nun meine Bitte, damit nicht immer ich nur zu Wort komme. Schreibt Eure Meinung (so wie in den Kommentaren und der Debatte hier) an folgende Adressen.
    leserbriefe@freiepresse.de
    linke.fraktion@stadt-chemnitz.de
    gruene.fraktion@stadt-chemnitz.de
    spd.fraktion@stadt-chemnitz.de
    CDU.FDP.fraktion@stadt-chemnitz.de
    vosi-piraten.fraktion@stadt-chemnitz.de

    Schreibt was Ihr zum Artikel und dem Vorschlag der Stadt haltet.
    Die Stellungnahme der Stadt zur Petition ist hier zu finden.
    session-bi.stadt-chemnitz.de/vo0050.php?__kvonr=6972391
    Vielen Dank für die Mitwirkung und lasst uns gemeinsam weiter für die Sache Streiten

    Thomas Ebell

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern