Region: Witten
Health

Psychiatrie in Witten für Witten

Petition is directed to
Karl-Josef Laumann - Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales
2.614 Supporters 2.032 in Witten
Collection finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition wurde eingereicht

at 10 Jul 2021 09:12

Liebe Unterstützerinnen, Liebe Unterstützer,

endlich ist es soweit: Die Petition wurde beim zuständigen Petitionsausschuss im Landtag eingereicht.

In unserem letzten Update haben wir Ihnen versprochen weiter für eine Psychiatrie in Witten zu kämpfen und genau das haben wir getan. Wie Sie vielleicht aus der Presse bereits erfahren haben, haben wir uns am Montag (05.07.2021) zusammen mit Heinz-Werner Bitter (Geschäftsführer des EvK’s), den Landtagsabgeordneten Susanne Schneider (FDP, MdL), Josef Hovenjürgen (CDU, MdL), dem FDP-FW Fraktionsvorsitzenden des LWL, Arne Hermann Stopsack sowie weiteren Mitgliedern aus Wittener Parteien getroffen. In diesem Treffen ging es vor allem darum den Landtag erneut für die Thematik „Psychiatrie in Witten“ zu sensibilisieren und Ihrer aller Stimmen Gehör zu verschaffen.

Wie geht es jetzt also konkret weiter? Wir fahren momentan drei separate Schienen für die Realisierung der Psychiatrie:

1. Die Petition, welche vom Petitionsausschuss des Landes NRW nochmal aufgegriffen wird
2. Susanne Schneider und Josef Hovenjürgen die uns zugesichert haben sich an unterschiedlichen Stellen im Landtag nochmal zu informieren und auch nicht davor zurückschrecken werden unangenehme Fragen zu stellen
3. Die Klage des EvK’s gegen die Entscheidung der Landesregierung vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen

Jetzt heißt es erstmal: Abwarten. 

Wir möchten uns an dieser Stelle erneut bei Ihnen allen bedanken für die andauernde und tatkräftige Unterstützung. Wir hoffen sehr, dass Ihre und unsere Stimmen in der Landesregierung gehört werden und wir Ihnen bald mit positiven Neuigkeiten erneut schreiben können.

Bis dahin verbleiben wir mit vielen Grüßen und bleiben Sie gesund,
Siegmut Brömmelsiek & Lea Banger


Die Petition ist bereit zur Übergabe

at 24 Jun 2021 20:10

Liebe Unterstützerinnen, Liebe Unterstützer,

erst einmal möchten wir uns im Namen aller Beteiligten sehr herzlich bei Ihnen bedanken für Ihre Hilfe. Ohne Sie wäre es nicht möglich gewesen das Quorum von über 1,200 Unterschriften zu erreichen. Vielen Vielen Dank!

Einige von Ihnen haben vielleicht schon in der Zeitung lesen können, dass sich der Minister Laumann nach der ihm vorgelegten Resolution des Wittener Haupt- und Finanzausschusses mit einem Brief weiterhin gegen eine Psychiatrie in Witten ausgesprochen hat. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich betonen, dass diese Petition losgelöst von der Resolution ist und somit eine weitere Möglichkeit darstellt die Entscheidung des Gesundheitsministers doch noch rückgängig zu machen.

Wie geht es jetzt also konkret weiter? Zunächst einmal wird die Petition jetzt auch an den Minister Laumann sowie an den Petitionsausschuss des Landes NRW verschickt. Wir hoffen natürlich sehr, dass die Meinung der Wittener*Innen sowie aller anderen Unterstützer*Innen dort Gehör findet. Des Weiteren stehen wir im Austausch mit Politikern auf Landesebene und erhoffen uns auch hier Unterstützung zu bekommen. Sollte all das noch nicht ausreichen, läuft simultan die Klage des Evangelischen Krankenhauses vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gegen die Entscheidung des Ministers.

Es besteht also noch Hoffnung und wir werden unsere Bemühungen nicht stoppen! Sobald es weitere Neuigkeiten gibt werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren.

Bleiben Sie gesund und viele Grüße,
Siegmut Brömmelsiek & Lea Banger




More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now