• Petition in Zeichnung - Wir benötigen Eure Hilfe! Das Queere Zentrum soll lebendig werden!

    at 16 Oct 2019 18:43

    View document

    Liebe Queer Community,
    liebe Unterstützer*innen,

    über 400 Unterschriften sind jetzt schon eingegangen. Vielen Dank für eure und Ihre Unterstützung! Man sieht, dass unsere Idee auf viele offene Ohren gestoßen ist. Wir sind durch einige Gespräche im Moment optimistisch, dass von der Stadt Augsburg und vonseiten der Politik das queere Zentrum möglich ist!
    Ideelle Unterstützung ist das eine. Allerdings muss das Queere Zentrum in Augsburg auch lebendig werden. Es braucht Leute, die Abende gestalten, mit anpacken, Ideen haben und vieles mehr. Augsburg hat bisher nur zwei aktive queere Vereine (Queerbeet und den CSD). Aber es gibt ja trotzdem andere Gruppierungen und einzelne Menschen, die das Bedürfnis nach einem Zentrum haben.
    Queerbeet wird beispielsweise einmal in der Woche den Jugendabend in den Räumen halten. Der CSD Verein wird dort seine Planungen für einige Veranstaltungen haben.
    Die Petitionsersteller haben sich auch gedacht, dass es unter anderem mindestens einmal wöchentlich einen sogenannten offenen Abend geben sollte, bei dem jede*r willkommen ist. Egal ob jung oder alt, egal ob schwul, lesbisch, bi, trans*, inter* oder queer. Bei den offenen Abenden kann man mit anderen quatschen, Spiele spielen, sich kennenlernen und austauschen. Außerdem wäre es doch super, wenn es einen Getränkeausschank gibt.
    Das alles können und wollen wir aber nicht allein stemmen. Auch, wenn wir große Visionen haben, so ist uns klar, dass hinter einem queeren Zentrum viel Verwaltungsarbeit steckt. Diese kann nicht von zwei rein ehrenamtlich strukturierten Vereinen zusätzlich übernommen werden. Deshalb sind wir auf euch, der Community aus Augsburg angewiesen! Ihr wollt ein queeres Zentrum? Dann macht es mit uns lebendig und gestaltet es mit!

    Ohne ausreichende Helfer*innen wird es kein Queeres Zentrum in Augsburg geben!

    Daher bitten wir diejenigen, die mithelfen wollen und Ideen haben, sich bis spätestens Sonntag, 27.10.2019 per Mail an info@queereszentrum-augsburg.de zu wenden.
    Wir möchten euch gern kennenlernen. Wenn genügend helfende Hände vorhanden sind, setzen wir uns zusammen an einen Tisch und erarbeiten ein kleines Konzept, um es auch der Stadt zu zeigen – und sie zu überzeugen ????

    Macht das queere Zentrum in Augsburg möglich!
    Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

    Viele Grüße
    Marcel Albig und Jonathan Wehrstein
    ---
    www.queereszentrum-augsburg.de

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now