• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 30 Oct 2020 11:27

    Am Donnerstag, den 29.10.2020 wurde die erfolgreich abgeschlossene Petition für den Erlebnisweg Lerchenbergtunnel an OB Harry Mergel übergeben. Dabei stellten Wolf Theilacker, Martin Bücker und Hartmut Seitz-Bay im Namen des Vereins die Vision eines autofreien, steigungsarmen und naturnahen Rad- und Fußwegs dar, die durch die Anzahl der Unterschriften nachweislich breite Unterstützung aus der Bürgerschaft und seitens der Gewerbetreibenden und Dienstleister im Bereich des Südbahnhofs erfährt.

    OB Harry Mergel überraschte die Anwesenden mit einem bereits im Vorfeld in Auftrag gegebenen Gutachten zum baulichen Zustand des Tunnelbauwerks („guter bis befriedigender Zustand“). Er verwies ebenso auf die geschätzten Kosten für Erwerb und Sanierung in Höhe von ca. 3 Mio EUR, die es aus Sicht des Vereines nochmals kritisch zu prüfen gilt. Über ein detailliertes Folgegutachten soll in einer der kommenden Gemeinderatssitzungen entschieden werden.

    Wie geht es weiter?
    - Demnächst werden noch durch openPetition sowohl der OB, wie auch die Fraktionsvorsitzenden im Heilbronner Gemeinderat angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten. Diese werden hier auf der Plattform veröffentlicht.
    - Weitere Neuigkeiten zum Projekt werden immer über unsere Homepage lerchenbergtunnel.de veröffentlicht - diese ist die letzte Infomail über die openPetition.de Plattform. Wer auch in Zukunft informiert bleiben möchte, sollte über die o.g. Homepage den Vereins-Newsletter abonnieren.

    Wir vom Verein bedanken uns noch einmal ausdrücklich bei allen Unterstützenden für die Rückendeckung und die vielen aufmunternden und konstruktiven Kommentare!

    Erlebnisweg Lerchenbergtunnel e.V.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international