• Änderungen an der Petition

    11.08.2017 09:32 Uhr

    Rechtschreibung


    Neuer Petitionstext: Wenn man hier den Führerschein erworben hat, obliegt es dem eigenen Ermesssen, ob man sich für fahrtüchtig hält. Das hat zur Folge, dass ab einem bestimmten Alter der Zeitpunkt verpasst wird, an dem es für die eigene, aber auch für die Sicherheit aller anderen Verkehrsteilnehmer am besten ist, nicht mehr Auto zu fahren. Darum plädiere ich für die Einführung regelmäßiger Eignungstests für den Führerschein. Inhalt: allgemeinmedizinische Einschätzung, Reaktionstest, Sehtest u bis zu fünf Fragen zur StVO (Blinken im Kreisverkehr, Rechtsfahrgebot auf deutschen Autobahnen, erste Hilfe etc.). Durchzuführen z.B. durch einen Arzt, Dokumenation Dokumentation durch ein im Führerschein mitzuführendes Atest, Prüfung durch die Polizei (wie Fahrzeugschein u TÜV-Bericht), alternativ: Speicherung auf Chip im int. Führerschein, sofern technisch u logistisch möglich.


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden