Region: Germany
Traffic & transportation

Regenerative Kraftstoffe (eFuels) jetzt!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
10,238 10,104 in Germany
Collection finished
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

05/31/2022, 01:26

View document

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von eFuelsNow,

in politischen Europa gehen die Verhandlungen über ein erzwungenes Ende des Verbrennungsmotors in die heiße Phase.
Trotz vieler Rückmeldungen von allen möglichen Verbänden und auch vielen Privatpersonen mit Appellen zu mehr Technologieoffenheit und einer Anrechenbarkeit von klimafreundlichen Kraftstoffen bei den Flottengrenzwerten wurde diese Forderung in den Vorschlägen der Kommission vollständig ignoriert.
Als nächstes entscheidet das Europäische Parlament über diese Vorschläge und incl. diverser Änderungsanträge.
Offensichtlich ist immer noch nicht allen Verantwortlichen bewusst, dass der Kraftstoff und nicht der Motor das Problem ist.
In vorbereitenden Beratungen in verschiedenen Ausschüssen des europäischen Parlamentes hat sich noch kein klares Bild zwischen unseren Forderungen und sogar einer Verschärfung der Kommissionsvorschläge ergeben.
Am 7.Juni steht das Thema im gesamten Plenum des EU Parlaments auf der Tagesordnung.
Wir möchten an Sie appellieren, den angehängten Musterbrief als Vorlage zu nehmen, um einige Abgeordnete persönlich anzuschreiben und zu bitten, gegen ein Verbrennerverbot und für eine Anrechnung von klimafreundlichen Kraftstoffen bei den Flottengrenzwerten zu stimmen.
Über diese Seite www.europarl.europa.eu/meps/de/search/advanced?name=&groupCode=&countryCode=&bodyType=ALL
kann nach Abgeordneten aus bestimmten Ländern und/oder Parteien/Fraktionen gesucht werden.

Es geht jetzt um über 700 Abgeordnete aus allen EU Staaten.
Wir bitten daher ganz besonders Unterstützer mit persönlichen Kontakten/Wurzeln in anderen EU Ländern, auch dort Freunde und Bekannte aber auch betroffene Interessenverbände über die anstehenden Entscheidungen zu informieren und diesen Aufruf weiterzuleiten. Und natürlich Abgeordnete aus allen EU Ländern in ihrer Muttersprache und aus ihrer eigenen Bevölkerung anzuschreiben.
Hilfreich wären auch Übersetzungen in weitere EU Sprachen. Wenn wir diese über unser und befreundete Netzwerke weiterverbreiten sollen/dürfen, schicken Sie diese gerne an info@efuelsnow.de

---

Unsere Petition ist schon seit vielen Monaten abgelaufen. Aus der ursprünglichen Petition ist eine kleine, ehrenamtliche und private Initiative entstanden, die nach wie vor über verschiedene Kanäle über das Potenzial und die Notwendigkeit von eFuels und anderen klimafreundlichen synthetischen Kraftstoffen aufklärt.
Inzwischen gibt es erfreulicherweise auch andere, professionelle Webseiten, die umfangreich über das Thema aufkläre. Daraus ist auch wieder eine aktuelle Petition entstanden: efuel-today.com/petition/
Wir bitten alle, auch diese Petition zu unterstützen und im eigenen Freundes- und Bekanntenkreis weiterzuleiten.

Vielen Dank nochmal und mit freundlichen Grüßen

Benedikt Zimmermann
(stellvertretend für das ganze eFuelsnow Team)


More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now