• 2. Infostand am 4. Juli beim Umkircher EDEKA

    at 28 Jun 2020 18:47

    ONLINE-PETITION GOES LIVE! - Version 2

    Angespornt durch den Erfolg des ersten Infostandes möchten wir noch einmal allen Umkircherinnen und Umkircher die Möglichkeit haben, unsere Petition direkt von Hand zu unterschreiben. Wir werden einen 2. Informationsstand aufstellen:

    Samstag, den 4. Juli
    von 8:30 bis 16:00 Uhr
    beim EDEKA-Markt Kohler
    Am Gansacker 4, 79224 Umkirch

    Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen. Natürlich stehen wir auch für Diskussionen und Informationen rund um den Erhalt des Bades und die online-Petition sowie zum Verein selbst zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

  • Infostand - ein voller Erfolg (die 1.000 sind voll!)

    at 28 Jun 2020 18:43

    Am Samstag, 27. Juni, hatten wir einen Informationsstand für unsere Petition im Zentrum von Umkirch aufgebaut. Diese Aktion war ein voller Erfolg!

    In nur drei Stunden konnten wir etwa 100 neue Unterschriften auf unseren Sammelbögen verzeichnen! Davon waren die meisten Unterschriften natürlich von Umkircher Bürgerinnen und Bürgern. Dadurch haben wir es nun geschafft, die Zahl der Unterzeichner aus Umkirch selbst auf über 1.000 zu bringen! Vielen Dank allen Unterstützern und auch allen Helfern am Stand.

    Sehr wertvoll waren aber auch die Gespräche und Diskussionen am und um den Stand, denn durch den Austausch von Argumenten konnten einige Bürger überzeugt oder zumindest für unsere Anliegen interessiert werden.

  • Infostand am Samstag, 27. Juni

    at 24 Jun 2020 08:55

    ONLINE-PETITION GOES LIVE!

    Damit auch alle Umkircherinnen und Umkircher, die online nicht sooo aktiv oder sicher sind, eine Möglichkeit haben, unsere Petition zu unterschreiben:

    Am kommenden Samstag, den 27. Juni, werden wir vormittags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr einen Infostand in Umkirch haben - in dern Nähe der Bushaltestelle Umkirch Adler, zwischen Gutshof und dem Parkplatz an den Ladengeschäften, gegenüber der Volksbank-Filiale und dem Schreibwarengeschäft Buntstift.

    **Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen!**

    Natürlich srehen wir auch für Diskussionen und Informationen zur Verfügung!
    Wir sehen uns!!

  • Banneraktion in Umkirch

    at 24 Jun 2020 08:24

    Um unser Anliegen bei der Gemeinde mit Gewicht vorzutragen, ist natürlich die Stimmung in der Gemeinde Umkirchs selbst zunächst das Wichtigste. Somit müssen wir die Informationen rund um die Schließung des Bades in Umkirch bekannt machen. Daher haben wir zur Streuung der Information und als "Werbung" für unsere online-Petition Banner an verschiedenen Stellen in Umkirch aufgehängt.
    Mit einigem Erfolg, denn noch immer kommen mehr und mehr Unterschriften aus Umkirch hinzu.
    Aber weiterhin gilt für alle Unterstützerinnen und Unterstützer: Tragt die Informationen weiter!

    Vielen Dank!

  • Flugblätter für alle Umkircher Haushalte

    at 20 Jun 2020 11:39

    View document

    Für unsere Sache möchte wir natürlich zunächst in der Gemeinde Umkirch werben. Daher haben wir in der vergangenen Woche, ab dem 15. Juni, in ganz Unkirch an alle Haushalte Flugblätter in die Briefkästen verteilt....

  • Offener Brief des Präsidenten des Badischen Schwimm-Verbandes (BSV)

    at 15 Jun 2020 20:08

    View document

    Der Präsident des Badischen Schwimm-Verbandes BSV, Marco Troll, hat sich in einem offenen Brief an den Umkircher Bürgermeister, Herrn Laub, und an die Damen und Herren Gemeinderäte gewandt, und unsere Initiative zum Erhalt des Umkircher Schwimmbades unterstützt. Er wies darin nicht nur auf die sportliche und gesellschaftliche Bedeutung des Schwimmvereins SVNU hin. Vielmehr unterstrich er die besondere Relevanz des Schwimmens und des Schwimmsports für die Gesellschaft, die für Gesundheit (Wohlbefinden, Vorbeugung und Rehabilitation) und für die Sicherheit beim Badespaß als Freizeitvergnügen (steigende Zahl Ertrinkender).

    Damit machte er deutlich, welches umfassende kommunalpolitische und gesellschaftliche Gewicht einer Entscheidung über die Zukunft eines Schwimmbades beizumessen ist. Dieses Gewichtes im Gesamtzusammenhang sollen sich Bürgermeister und Gemeinderäte bei aller Diskussion um Kosten und Wirtschaftlichkeit bewusst sein.

  • Änderungen an der Petition

    at 07 Jun 2020 21:48

    Der Inhalt wurde nicht verändert - nur Formatierungsänderungen


    Neue Begründung: Das Bad wird auch durchschnittlich von etwa 30.000 Gästen jährlich besucht. Insbesondere an schönen Sommertagen findet das Freibad-Angebot regen Zuspruch, und dass trotz der zahlreichen anderen Freibäder im Umland. Zudem plant die Stadt Freiburg einen neuen Stadtteil („Dietenbach“) mit 15.000 Anwohnern in gerade 2 km Entfernung vom Bad.
    **Aber dieses Bad ist nicht nur ein simpler Ort, an dem man seine Freizeit verbringt! Deswegen darf dieses Bad nicht geschlossen werden.**
    **Die Bedeutung für die Gesundheit für Jung und Alt**
    Das Bad wird z.B. von der VHS Umkirch (www.vhsumkirch.de) und vom Ortsverein des DRK (drk-umkirch.jimdofree.com/) für Kursangebote genutzt. Sehr beliebt ist das Bad, ebenfalls überregional, bei Senioren, für die es eine existenzielle Gesundheitsvorsorge darstellt.
    **Die Gesundheits- und Fitness-Angebote würden auch wegfallen.**
    **Der Schwimmunterricht an den Schulen***
    Schulen**
    Die Umkircher Grundschule und drei weitere Schulen aus dem Umkreis nutzen das Bad regelmäßig für ihren Schwimmunterricht.
    **Auch der im Lehrplan vorgesehene Schulsportunterricht im Schwimmen würde bei einer Badschließung vermutlich wegfallen,** denn eine Verlagerung in andere Bäder ist wegen der räumlichen Distanz zu weiteren Bädern und deren Auslastung unwahrscheinlich.
    **Die Schwimmschule**
    Für die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere für junge Familien sind die vom Schwimmverein Neptun Umkirch e.V. (SVNU) angebotenen Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche wichtig. Dadurch leistet der Verein seinen Beitrag zur breiten Vermittlung der Grundfähigkeiten des Schwimmens! Im Jahr 2018 konnten so in 52 alters- und vorkenntnisangepassten Kursen 523 Kinder und Jugendliche das Schwimmen erlernen bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verbessern. Der SVNU bietet darüber hinaus regelmäßig auch für Erwachsene Anfänger- & Technik-Schwimmkurse an. Die Kursangebote sind oftmals komplett ausgebucht und die Rückmeldungen der Kinder und Eltern sind durchweg positiv. Für seine gut organisierte und qualitativ hochwertige Schwimmausbildung wurde der SVNU als erste Schwimmschule in Südbaden im Jahr 2013 und seither ununterbrochen vom Badischen Schwimmverband e.V. mit dem Gütesiegel "SchwimmGut" ausgezeichnet (www.schwimm-gut.de/).
    **Dieses Schwimm-Lern-Angebot, das überregional genutzt wird, würde bei einer Badschließung wegfallen.** Es ist aus Kapazitätsgründen nicht vorstellbar, dass andere Vereine oder Anbieter in Freiburg oder Umgebung diese wegfallenden Angebote werden ersetzen können, denn z.B. die Freiburger Bäder sind hier ebenfalls bereits an der Auslastungsgrenze.
    **Der Schwimmverein**
    Seit 1977 ist das Bad Heim und Trainingsstätte des Schwimmvereins Neptun Umkirch e.V. (SVNU, www.svnu.de). Der Verein ist mit ca. 500 Mitgliedern einer der größten Vereine Umkirchs. Er bietet in etwa 20 Trainingsgruppen den Kindern und Jugendlichen Schwimmsport im Freizeitbereich; in 3 Leistungsgruppen und der Wettkampfmannschaft trainieren die Schwimmerinnen und Schwimmer auf Leistungssportniveau. Die SVNUler konnten auch einige Wettkampferfolge verzeichnen; die Teilnahme eines Umkircher Schwimmers an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2019 in Berlin (www.svnu.de/cms/index.php/nachricht/leon-moerch-glaenzt-in-berlin.html) ist da sicherlich herausragend. Neben den Jugend-Trainingsgruppen gibt es auch Trainingsgruppen für Erwachsene sowie Aquafitness-Angebote. Dabei ermöglicht es der Verein auch Kindern mit Behinderungen soweit möglich inklusiv an den Kursen teilzunehmen. Eine reine Frauen-Schwimmgruppe bietet auch muslimischen Frauen und Frauen, die ohne Öffentlichkeit schwimmen wollen die Möglichkeit, bei uns zu schwimmen – ein Beitrag zur Integration.
    **Diese Trainingsangebote im Freizeit- und Leistungssportniveau fallen bei einer Schließung des Bades komplett weg.** Eine Verlagerung des Trainingsbetriebs in eine andere Halle ist nicht wahrscheinlich.
    Es wird deutlich, dass das Umkircher Hallen-Freibad kein Luxus-Freizeit-Objekt ist, sondern ein **„unverzichtbarer Bestandteil der Daseinsvorsorge“** (z.B. Deutscher Städte- und Gemeindebund) ist, zur Erfüllung der Unterrichtslehrpläne im Sportbereich, zum Erlernen der Grundfähigkeiten des Schwimmens und zur Unterstützung/Erhaltung von körperlicher Gesundheit und Fitness. Daneben ist es natürlich auch ein Angebot der Freizeitgestaltung für die Familien, Erwachsene, Jugendlichen und Kinder aus Umkirch und Umgebung.
    Natürlich ist Unterhaltung und Betrieb für eine Gemeinde wie Umkirch eine finanzielle Herausforderung. Umso mehr sind eine regionale Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Gemeinden und dem Landkreis wesentlich. Auch die Stadt Freiburg, die an Umkirch grenzt, sollte mit „im Boot“ sein, auch wenn sie durch ihre eigenen Schwimmbäder schon einen eigenen Beitrag leistet.
    Die DLRG hat eine bundesweite sehr erfolgreiche Kampagne durchgeführt: **www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-baeder-schwimmbadschliessungen-stoppen**

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.088

  • Änderungen an der Petition

    at 07 Jun 2020 21:46

    Es wurde der Inhalt nicht verändert - Formatierungsänderungen


    Neuer Petitionstext: **fett**Das **Das Hallen-Freibad in Umkirch darf nicht geschlossen werden!
    werden!**
    Ja, unser Umkircher Hallen-Freibad (von einigen liebevoll „Die alte Dame“ genannt) ist in die Jahre gekommen. Das Schwimmbad wurde 1977 eröffnet. Es liegt im Westen Freiburgs und bietet für die Schwimmbegeisterten in allen Gemeinden bis zur französischen Grenze im Winterhalbjahr das einzige Hallenbad für regulären Schwimmbetrieb. Das Bad hat somit eine klare überregionale Bedeutung. Daher sollte ein Interessenverband der lokalen Gemeinden, des Kreises Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Freiburg gebildet werden, um die Unterhaltung und Sanierung des Bades zu sichern.
    **fett**Solange **Solange die Möglichkeit eines solchen Interessensverbundes nicht geprüft wurde, darf das Bad nicht eingemottet werden! Es sollte auf jeden Fall einen Runden Tisch mit allen Beteiligten geben!
    geben!**


    Neue Begründung: Das Bad wird auch durchschnittlich von etwa 30.000 Gästen jährlich besucht. Insbesondere an schönen Sommertagen findet das Freibad-Angebot regen Zuspruch, und dass trotz der zahlreichen anderen Freibäder im Umland. Zudem plant die Stadt Freiburg einen neuen Stadtteil („Dietenbach“) mit 15.000 Anwohnern in gerade 2 km Entfernung vom Bad.
    **fett**Aber **Aber dieses Bad ist nicht nur ein simpler Ort, an dem man seine Freizeit verbringt! Deswegen darf dieses Bad nicht geschlossen werden.
    **fett**Die
    werden.**
    **Die
    Bedeutung für die Gesundheit für Jung und Alt
    Alt**
    Das Bad wird z.B. von der VHS Umkirch (www.vhsumkirch.de) und vom Ortsverein des DRK (drk-umkirch.jimdofree.com/) für Kursangebote genutzt. Sehr beliebt ist das Bad, ebenfalls überregional, bei Senioren, für die es eine existenzielle Gesundheitsvorsorge darstellt.
    **fett**Die **Die Gesundheits- und Fitness-Angebote würden auch wegfallen. wegfallen.**
    **fett**Der **Der Schwimmunterricht an den Schulen
    Schulen***
    Die Umkircher Grundschule und drei weitere Schulen aus dem Umkreis nutzen das Bad regelmäßig für ihren Schwimmunterricht.
    **fett**Auch **Auch der im Lehrplan vorgesehene Schulsportunterricht im Schwimmen würde bei einer Badschließung vermutlich wegfallen, wegfallen,** denn eine Verlagerung in andere Bäder ist wegen der räumlichen Distanz zu weiteren Bädern und deren Auslastung unwahrscheinlich.
    **fett**Die Schwimmschule
    **Die Schwimmschule**
    Für die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere für junge Familien sind die vom Schwimmverein Neptun Umkirch e.V. (SVNU) angebotenen Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche wichtig. Dadurch leistet der Verein seinen Beitrag zur breiten Vermittlung der Grundfähigkeiten des Schwimmens! Im Jahr 2018 konnten so in 52 alters- und vorkenntnisangepassten Kursen 523 Kinder und Jugendliche das Schwimmen erlernen bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verbessern. Der SVNU bietet darüber hinaus regelmäßig auch für Erwachsene Anfänger- & Technik-Schwimmkurse an. Die Kursangebote sind oftmals komplett ausgebucht und die Rückmeldungen der Kinder und Eltern sind durchweg positiv. Für seine gut organisierte und qualitativ hochwertige Schwimmausbildung wurde der SVNU als erste Schwimmschule in Südbaden im Jahr 2013 und seither ununterbrochen vom Badischen Schwimmverband e.V. mit dem Gütesiegel "SchwimmGut" ausgezeichnet (www.schwimm-gut.de/).
    **fett**Dieses **Dieses Schwimm-Lern-Angebot, das überregional genutzt wird, würde bei einer Badschließung wegfallen. wegfallen.** Es ist aus Kapazitätsgründen nicht vorstellbar, dass andere Vereine oder Anbieter in Freiburg oder Umgebung diese wegfallenden Angebote werden ersetzen können, denn z.B. die Freiburger Bäder sind hier ebenfalls bereits an der Auslastungsgrenze.
    **fett**Der Schwimmverein
    **Der Schwimmverein**
    Seit 1977 ist das Bad Heim und Trainingsstätte des Schwimmvereins Neptun Umkirch e.V. (SVNU, www.svnu.de). Der Verein ist mit ca. 500 Mitgliedern einer der größten Vereine Umkirchs. Er bietet in etwa 20 Trainingsgruppen den Kindern und Jugendlichen Schwimmsport im Freizeitbereich; in 3 Leistungsgruppen und der Wettkampfmannschaft trainieren die Schwimmerinnen und Schwimmer auf Leistungssportniveau. Die SVNUler konnten auch einige Wettkampferfolge verzeichnen; die Teilnahme eines Umkircher Schwimmers an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2019 in Berlin (www.svnu.de/cms/index.php/nachricht/leon-moerch-glaenzt-in-berlin.html) ist da sicherlich herausragend. Neben den Jugend-Trainingsgruppen gibt es auch Trainingsgruppen für Erwachsene sowie Aquafitness-Angebote. Dabei ermöglicht es der Verein auch Kindern mit Behinderungen soweit möglich inklusiv an den Kursen teilzunehmen. Eine reine Frauen-Schwimmgruppe bietet auch muslimischen Frauen und Frauen, die ohne Öffentlichkeit schwimmen wollen die Möglichkeit, bei uns zu schwimmen – ein Beitrag zur Integration.
    **fett**Diese **Diese Trainingsangebote im Freizeit- und Leistungssportniveau fallen bei einer Schließung des Bades komplett weg. weg.** Eine Verlagerung des Trainingsbetriebs in eine andere Halle ist nicht wahrscheinlich.
    Es wird deutlich, dass das Umkircher Hallen-Freibad kein Luxus-Freizeit-Objekt ist, sondern ein „unverzichtbarer **„unverzichtbarer Bestandteil der Daseinsvorsorge“ Daseinsvorsorge“** (z.B. Deutscher Städte- und Gemeindebund) ist, zur Erfüllung der Unterrichtslehrpläne im Sportbereich, zum Erlernen der Grundfähigkeiten des Schwimmens und zur Unterstützung/Erhaltung von körperlicher Gesundheit und Fitness. Daneben ist es natürlich auch ein Angebot der Freizeitgestaltung für die Familien, Erwachsene, Jugendlichen und Kinder aus Umkirch und Umgebung.
    Natürlich ist Unterhaltung und Betrieb für eine Gemeinde wie Umkirch eine finanzielle Herausforderung. Umso mehr sind eine regionale Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Gemeinden und dem Landkreis wesentlich. Auch die Stadt Freiburg, die an Umkirch grenzt, sollte mit „im Boot“ sein, auch wenn sie durch ihre eigenen Schwimmbäder schon einen eigenen Beitrag leistet.
    Die DLRG hat eine bundesweite sehr erfolgreiche Kampagne durchgeführt www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-baeder-schwimmbadschliessungen-stoppen
    durchgeführt: **www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-baeder-schwimmbadschliessungen-stoppen**

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.087

  • Änderungen an der Petition

    at 07 Jun 2020 21:39

    Die Petition wurde von besorgten Eltern, deren Kinder im Schwimmverein sind, gestartet und nun an den Schwimmverein, der eine entsprechende Petition starten wollte, übergeben.


    Neuer Petitionstext: Für **fett**Das Hallen-Freibad in Umkirch darf nicht geschlossen werden!
    Ja, unser Umkircher Hallen-Freibad (von einigen liebevoll „Die alte Dame“ genannt) ist in die Jahre gekommen. Das Schwimmbad wurde 1977 eröffnet. Es liegt im Westen Freiburgs und bietet für die Schwimmbegeisterten in allen Gemeinden bis zur französischen Grenze im Winterhalbjahr
    das Hallenfreibad Umkirch gibt es aktuell keinen Badbetreiber.
    einzige Hallenbad für regulären Schwimmbetrieb. Das Bad bleibt deshalb bis hat somit eine klare überregionale Bedeutung. Daher sollte ein Interessenverband der lokalen Gemeinden, des Kreises Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Freiburg gebildet werden, um die Unterhaltung und Sanierung des Bades zu sichern.
    **fett**Solange die Möglichkeit eines solchen Interessensverbundes nicht geprüft wurde, darf das Bad nicht eingemottet werden! Es sollte
    auf Weiteres **geschlossen**.
    Für den **Schwimmverein SVNU** würde das das **AUS** bedeuten.
    jeden Fall einen Runden Tisch mit allen Beteiligten geben!


    Neue Begründung: Das Hallenfreibad Aquafit Bad wird auch durchschnittlich von vielen Nutzern etwa 30.000 Gästen jährlich besucht. Insbesondere an schönen Sommertagen findet das Freibad-Angebot regen Zuspruch, und dass trotz der zahlreichen anderen Freibäder im Umland. Zudem plant die Stadt Freiburg einen neuen Stadtteil („Dietenbach“) mit 15.000 Anwohnern in gerade 2 km Entfernung vom Bad.
    **fett**Aber dieses Bad ist nicht nur ein simpler Ort, an dem man seine Freizeit verbringt! Deswegen darf dieses Bad nicht geschlossen werden.
    **fett**Die Bedeutung für die Gesundheit für Jung und Alt
    Das Bad wird z.B. von der VHS Umkirch (www.vhsumkirch.de) und vom Ortsverein des DRK (drk-umkirch.jimdofree.com/) für Kursangebote genutzt. Sehr beliebt ist das Bad, ebenfalls überregional, bei Senioren, für die es eine existenzielle Gesundheitsvorsorge darstellt.
    **fett**Die Gesundheits- und Fitness-Angebote würden auch wegfallen.
    **fett**Der Schwimmunterricht an den Schulen
    Die Umkircher Grundschule und drei weitere Schulen
    aus dem Umkreis nutzen das Bad regelmäßig für ihren Schwimmunterricht.
    **fett**Auch
    der im Lehrplan vorgesehene Schulsportunterricht im Schwimmen würde bei einer Badschließung vermutlich wegfallen, denn eine Verlagerung in andere Bäder ist wegen der räumlichen Distanz zu weiteren Bädern und deren Auslastung unwahrscheinlich.
    **fett**Die Schwimmschule
    Für die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere für junge Familien sind die vom Schwimmverein Neptun Umkirch e.V. (SVNU) angebotenen Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche wichtig. Dadurch leistet der Verein seinen Beitrag zur breiten Vermittlung der Grundfähigkeiten des Schwimmens! Im Jahr 2018 konnten so in 52 alters- und vorkenntnisangepassten Kursen 523 Kinder und Jugendliche das Schwimmen erlernen bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verbessern. Der SVNU bietet darüber hinaus regelmäßig auch für Erwachsene Anfänger- & Technik-Schwimmkurse an. Die Kursangebote sind oftmals komplett ausgebucht und die Rückmeldungen der Kinder und Eltern sind durchweg positiv. Für seine gut organisierte und qualitativ hochwertige Schwimmausbildung wurde der SVNU als erste Schwimmschule in Südbaden im Jahr 2013 und seither ununterbrochen vom Badischen Schwimmverband e.V. mit dem Gütesiegel "SchwimmGut" ausgezeichnet (www.schwimm-gut.de/).
    **fett**Dieses Schwimm-Lern-Angebot, das überregional genutzt wird, würde bei einer Badschließung wegfallen. Es ist aus Kapazitätsgründen nicht vorstellbar, dass andere Vereine oder Anbieter in Freiburg oder
    Umgebung besucht diese wegfallenden Angebote werden ersetzen können, denn z.B. die Freiburger Bäder sind hier ebenfalls bereits an der Auslastungsgrenze.
    **fett**Der Schwimmverein
    Seit 1977 ist das Bad Heim
    und hat längst Trainingsstätte des Schwimmvereins Neptun Umkirch e.V. (SVNU, www.svnu.de). Der Verein ist mit ca. 500 Mitgliedern einer der größten Vereine Umkirchs. Er bietet in etwa 20 Trainingsgruppen den Kindern und Jugendlichen Schwimmsport im Freizeitbereich; in 3 Leistungsgruppen und der Wettkampfmannschaft trainieren die Schwimmerinnen und Schwimmer auf Leistungssportniveau. Die SVNUler konnten auch einige Wettkampferfolge verzeichnen; die Teilnahme eines Umkircher Schwimmers an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2019 in Berlin (www.svnu.de/cms/index.php/nachricht/leon-moerch-glaenzt-in-berlin.html) ist da sicherlich herausragend. Neben den Jugend-Trainingsgruppen gibt es auch Trainingsgruppen für Erwachsene sowie Aquafitness-Angebote. Dabei ermöglicht es der Verein auch Kindern mit Behinderungen soweit möglich inklusiv an den Kursen teilzunehmen. Eine reine Frauen-Schwimmgruppe bietet auch muslimischen Frauen und Frauen, die ohne Öffentlichkeit schwimmen wollen die Möglichkeit, bei uns zu schwimmen – ein Beitrag zur Integration.
    **fett**Diese Trainingsangebote im Freizeit- und Leistungssportniveau fallen bei einer Schließung des Bades komplett weg. Eine Verlagerung des Trainingsbetriebs in
    eine sehr hohe Bedeutung über Umkirch hinaus.  
    Setzt eure Unterschrift **für den Erhalt
    andere Halle ist nicht wahrscheinlich.
    Es wird deutlich, dass das Umkircher Hallen-Freibad kein Luxus-Freizeit-Objekt ist, sondern ein „unverzichtbarer Bestandteil der Daseinsvorsorge“ (z.B. Deutscher Städte- und Gemeindebund) ist, zur Erfüllung der Unterrichtslehrpläne im Sportbereich, zum Erlernen der Grundfähigkeiten
    des Hallenfreibades Schwimmens und zur Rettung des Vereins SVNU!**
    Danke
    Unterstützung/Erhaltung von körperlicher Gesundheit und Fitness. Daneben ist es natürlich auch ein Angebot der Freizeitgestaltung für die Familien, Erwachsene, Jugendlichen und Kinder aus Umkirch und Umgebung.
    Natürlich ist Unterhaltung und Betrieb für eine Gemeinde wie Umkirch eine finanzielle Herausforderung. Umso mehr sind eine regionale Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Gemeinden und dem Landkreis wesentlich. Auch die Stadt Freiburg, die
    an alle Unterstützer/innen!
    Umkirch grenzt, sollte mit „im Boot“ sein, auch wenn sie durch ihre eigenen Schwimmbäder schon einen eigenen Beitrag leistet.
    Die DLRG hat eine bundesweite sehr erfolgreiche Kampagne durchgeführt www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-baeder-schwimmbadschliessungen-stoppen

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.086

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international