• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Letzte Erinnerung

    09.09.2018 21:24 Uhr

    Liebe Pettitionsunterstützende,

    Erinnerung:
    Morgen ist es soweit.
    Die Unterschriften zum Erhalt unseres wundeschönen Freibads werden morgen Montag um 18 Uhr an unseren Bürgermeister Kalle Wassong übergeben.

    Es wäre dabei äußerst hilfreich, wenn diese Übergabe von möglichst vielen von Euch begleitet würde. Seid bitte dabei.

    Ich danke euch allen schon mal im Voraus für eure Hilfe zur Rettung unseres Freibades!

    Bis Morgen 18 Uhr am Rathaus in Elmpt.

    Euer Dirk Zilz

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Das Freibad muss bleiben, aber wie ist das umsetzbar?

    05.09.2018 19:40 Uhr

    Liebe Petitionsunterstützende, Liebe Ratsmitglieder,

    Erinnerung:
    Am Montag den 10. September 2018 werden wir ab 18:00 Uhr die gesammelten Unterschriften-Listen am Rathaus in Elmpt an unseren Bürgermeister übergeben.

    Hierzu seid Ihr alle recht herzlich eingeladen. Lasst uns Rat und Verwaltung mit Eurem zahlreichen Erscheinen deutlich machen, wie viele Bürger für den Erhalt unserer Freibades stehen!

    Wie geht es nach der Petitionsübergabe am 10. September weiter?

    wie am Petitionsergebnis eindeutig abzulesen ist, wollen die Niederkrüchtener Bürger das Freibad erhalten!

    - über 6000 Unterschriften insgesamt
    - über 3000 Unterschriften davon aus Niederkrüchten!

    In verschiedenen Gesprächen während der Petition hat sich herauskristallisiert,

    dass das Interesse an unseren Ideen zum Erhalt des Freibades auch im Rat sehr groß ist.

    Wir bieten dem Rat und der Verwaltung unsere Hilfe bei der Umsetzung dieses Plans an.
    Unser Petitionsteam hat die letzten Wochen genutzt und sich intensiv in die Thematik eingearbeitet.

    Unsere aktuellen Erkenntnisse, Zahlen, Ideen und Umsetzungs-Vorschläge stellen wir allen Interessierten vor:

    Am Mittwoch den 12. September um 19 Uhr
    in der Scheune von Familie Klerks
    in Niederkrüchten (Ecke Erkelenzer Str. 35 / Pannenmühle 3)

    Vielen Dank und bis zum 10. September 18 Uhr vor dem Rathaus in Elmpt

    und/oder am 12. September 19 Uhr in der Scheune der Familie Klerks in Niederkrüchten

    Euer Dirk Zilz

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Danke an alle die uns unterstützt haben! - Wie geht es weiter?

    28.08.2018 18:42 Uhr

    Liebe Petitionsunterstützende,

    es ist unglaublich...
    Wir hatten in unseren kühnsten Träumen auf 5000 Unterschriften gehofft.
    Mit Eurer Hilfe haben wir aber tatsächlich die Marke von 6000 Unterschriften übertroffen!!! :-)

    Die für Rat und Verwaltung wichtigen Niederkrüchtener Unterschriften liegen auch bei Über 3000!
    Damit repräsentieren wir einen nicht mehr zu ignorierenden Großteilteil der wahlberechtigten Bürger in Niederkrüchten!

    Die Unterschriftensammlung ist hiermit beendet.

    Vielen herzlichen Dank an alle Unterstützer, Helfer und vor allem auch an alle Geschäfte, Lokale, Vereine und Gruppen
    die, wie wir an diesem Ergebnis sehen können, äußerst fleißig über die Listen Unterschriften gesammelt haben!

    Wie geht es jetzt weiter?

    Am Montag den 10. September 2018 werden wir ab 18:00 Uhr die gesammelten Unterschriften-Listen am Rathaus in Elmpt an unseren Bürgermeister übergeben.
    Hierzu seid Ihr alle recht herzlich eingeladen dabei zu sein.
    Lasst uns Rat und Verwaltung zusätzlich mit Eurem zahlreichen Erscheinen deutlich machen wie viele Bürger für den Erhalt unserer Freibades stehen!

    Danke Euch allen und bis zum 10. September 18 Uhr vor dem Rathaus in Elmpt

    Euer Dirk Zilz

  • Petition in Zeichnung - Sonder-Bürgerdialog mit dem Bürgermeister am 16. August um 18 Uhr

    15.08.2018 13:16 Uhr

    Liebe Petitionsunterstützende,

    wir sind überwältigt…
    Wir haben nun die Marke von 4800 Unterschriften erreicht.
    Mit Eurer Hilfe schaffen wir bis zum 27. August bestimmt auch noch die 5000er Marke. :-)

    Am 09.08 war in der Online-Ausgabe der Rheinischen Post zu lesen:
    "Niederkrüchten: Bürgermeister Kalle Wassong will mit Bürgern über Freibad diskutieren"
    „Ich will sachlich über Bäder diskutieren“ sagte der Bürgermeister Kalle Wassong der RP.
    Hier geht es zum Artikel vom 9. August:
    rp-online.de/nrw/staedte/viersen/niederkruechten-buergermeister-kalle-wassong-will-mit-buergern-ueber-freibad-diskutieren_aid-24289775

    Der Bürgermeister lädt morgen (Donnerstag) am 16. August ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Elmpt zum Sonder-Bürgerdialog ein.
    Hier geht es zur offiziellen Mitteilung der Gemeinde:
    www.niederkruechten.de/de/aktuelles/sonder-buergerdialog-zur-zukunft-der-baeder-in-niederkruechten/

    Es wäre toll, wenn möglichst viele von Euch die Chance nutzen und mit dem Bürgermeister über die Zukunft unseres Freibades diskutieren.

    Vielen herzlichen Dank für Eure unglaubliche Unterstützung zum Erhalt unseres Freibades.

    Danke Euch allen und bis Donnerstag

    Euer Dirk Zilz

  • Petition in Zeichnung - ZDF kommt am 2. August um 18 Uhr

    31.07.2018 22:45 Uhr

    Liebe Petitionsunterstützende,

    an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für Eure außerordentliche Unterstützung zum Erhalt unseres Freibads.
    Die Marke der 4000 Unterschriften ist erreicht und wir peilen jetzt mit Eurer Hilfe natürlich auch die 5000er Marke an.

    Nach SAT.1 und WDR möchte auch das ZDF mit dem "Länderspiegel" eine Reportage zum Thema "Freibad-Sterben" drehen.

    Das ZDF möchte hierzu am

    Donnerstag den 2. August ab 18 Uhr vor dem Freibad

    mit möglichst vielen engagierten Unterstützern in Interviews über die Schließung unseres Freibads und die Folgen sprechen.

    Es wäre toll, wenn wieder viele von Euch dabei wären um weiter für unser Freibad zu kämpfen.

    Danke Euch allen und bis Donnerstag

    Euer Dirk Zilz

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    18.07.2018 06:00 Uhr

    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Gemeinderat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/rettet-das-niederkruechtener-freibad-in-neuer-form-bevor-es-abgerissen-wird

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

  • Petition in Zeichnung - Update: Wdr Fernsehen Kommt Am Montag Zum Freibad (16.07.18)

    15.07.2018 21:22 Uhr

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer!

    vielen Dank für die tolle Unterstützung letzten Mittwoch beim Besuch von SAT.1.

    Am Montag (16.7) kommt das WDR Fernsehen zum Freibad Niederkrüchten (Am Kamp 25) und möchte eine Reportage über das Thema Freibadschließungen in NRW drehen. Dieser Beitrag wird in der "Aktuelle Stunde" ausgestrahlt.

    Wir laden alle Unterstützenden ganz herzlich ein, um 17:00 Uhr dabei zu sein!

    Am Samstag hat die Rheinische Post über den Stand unserer Petition berichtet:
    rp-online.de/nrw/staedte/viersen/niederkruechtener-freibad-hat-schon-1500-unterstuetzer-im-ort_aid-23933351

    Ihr Dirk Zilz

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden