Region: Kempen
Construction

Rettet die geschützte Lindenallee Hülser Strasse

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Volker Rübo
1,392 726 in Kempen
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

11/8/21, 7:16 PM EST

Liebe Unterstützer unserer Lindenallee und unserer Natur.

Dieser Kreisverkehr wurde gebaut, etliche Linden geopfert. Nun müssen die zugesagten umfangreichen Ersatzpflanzungen erfolgen, jetzt.

Die Natur hat es bei uns in Kempen nicht leicht. Aktuell ist jetzt unser Ludwig Jahn Sportplatz bedroht. Anbei eine Bitte um Unterstützung:

Liebe Ludwig-Jahn-Platz-Freundinnen und Freunde,

soll eine wertvolle Freifläche für das innerstädtische Klima und ein wichtiger Sportplatz für alle weiterführende Schulen und mehrere Sportvereine zerstört werden?

Wir sagen NEIN zu diesen Zerstörungsplänen und geben nicht auf, nur weil etwas mehr als 25 Personen des Rates nicht merken, dass die Schulen auf kleinsten Raum zusammengequetscht, den Kindern Raum sich zu bewegen genommen und Schulsport zum Spaziergang degradiert werden soll.

Hier geht es um ein besonderes Stückchen Erde.
- Es geht um Natur.
- Es geht um einen bedeutenden Teil unserer historisch gewachsenen Stadtlandschaft.
- Es geht um eine wichtige Frischluftschneise.
- Es geht um eine Freifläche, die für Abkühlung in heißen Zeiten sorgt.

Gleichzeitig geht es um einen wichtigen Sportplatz in unmittelbarer Nähe von drei weiterführenden Schulen. Die Schulen brauchen diesen Platz, wie die Stellungnahmen der Sportfachschaften zu Recht geltend machen. Besonders vorteilhaft ist, dass der Sportplatz in unmittelbarer Nähe zur Dreifachturnhalle liegt und so in Einzelstunden nutzbar ist.

Bis heute ist keine neutrale Standortanalyse vorgenommen worden. Es existieren nur zwei verwaltungsinterne Machbarkeitsstudien vom 16.08.2021. Zwei Wochen später (31.08.2021) wurde die Zerstörung des Ludwig-Jahn-Platzes vom Stadtrat beschlossen, bevor die zuständigen Ausschüsse darüber diskutieren konnten und obwohl Bürger, Eltern, Schüler und Lehrer nicht beteiligt wurden. Stellungnahmen von Fachschaften der Gymnasien wurden dabei ignoriert.

Wenn auch Sie sagen, es lohnt sich für den Erhalt des Sportplatzes und für eine bessere Sanierung der Schulen zu kämpfen, so melden sie sich bei mir. Wir erkunden gerade, ob ein Bürgerbegehren auf den Weg gebracht werden und erfolgreich sein kann. Dabei spielt auch eine Rolle, wie groß der Widerhall dieses Aufrufs ist.

Mit freundlichen Grüßen

für die Unterstützer
i.A. Georg Lüdecke


More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now