• Änderungen an der Petition

    at 08 Sep 2018 07:42

    Rechtschreibung korrigiert


    Neue Begründung: Mit Erschrecken mussten die Anwohner der Heimaterde feststellen, dass der ehemalige Schulhof Ecke Gneisenaustraße/Kolumbusstraße im Juli 2018 durch die Stadt Mülheim als Grundstück zur Wohnbebauung freigeben worden ist.
    werden soll.
    Auf diesem ehemaligen Schulhof befinden sich vier riesige über 125 Jahre alte Platanen. Diese erhabenen und standsicheren Bäume prägen mit dem denkmalgeschützten Schulgebäude, welches um 1900 erbaut wurde, den westlichen Zugang zur ebenfalls denkmalgeschützten Heimaterde.
    Zusätzlich sind diese Bäume auf Initiative der Anwohner nach dem Sturmtief Ela unter erheblichen finanziellen Engagement auf ihre Standsicherheit geprüft und zusätzlich durch Spenden aufwändig mit Gurten gesichert worden.
    Sollte dieser Schulhof nun bebaut werden, müssen diese Bäume zwangsläufig gefällt werden. Dies widerspricht dem schon deutlich gezeigtem Bürgerwillen sie vor der Motorsäge zu retten.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 30 (18 in Mülheim an der Ruhr)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now