• Änderungen an der Petition

    at 22 Oct 2018 12:55

    Der Text wurde überarbeitet.


    Neue Begründung: Daher sollte es keine Rasseliste geben, auf Grundlage derer bestimmte Hunde aufgrund ihrer Rasse per se als gefährlich eingestuft werden. Stattdessen sollte ein Sachkundenachweis für jeden Hundehalter Pflicht sein.
    sein. Unserer Ansicht nach nach, sollten Bürger vor allen Hundeangriffen geschützt werden und Hunde nur als gefährlich eingestuft werden, nicht nur vor Angriffen bestimmter gelisteter Rassen.
    wenn Sie diesbezüglich tatsächlich auffällig geworden sind.
    Wir bitten das Land Rheinland-Pfalz daher eingehend unsere Bitte ernst zu nehmen und sich an dem fortschrittlichen Denken von Niedersachsen und Schleswig Holstein, sowie auch an dem Fortschritt in Thüringen, ein Beispiel zu nehmen.


    Neues Zeichnungsende: 12.08.2019
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1451 (537 in Rheinland-Pfalz)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now