• Die Petition wurde eingereicht

    30.05.2018 22:56 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    Mittlerweile sind wieder einige Monate ins Land gezogen. Für die lange Stille möchte ich mich zunächst entschuldigen, denn eigentlich schien alles klar. Die Unterschriftenliste haben wir bei der Stadt eingereicht. Im Juli wurde von Seiten Dinckelacker versprochen, man sein daran eine Lüftung einzubauen. Dies müsste mittlerweile geschehen sein. In Sachen Außenbewirtschaftung zeigte man sich allerdings extrem unkooperativ. Die Stadt Stuttgart hat uns hierzu im August letzten Jahres versprochen, dass AB MAI DIE AUSSENBEWIRTSCHAFTUNGSGENEHMIGUNG AUF 22 UHR BEGRENZT WERDEN WÜRDE. Wie wir merken, ist das das noch nicht geschehen. Ich möchte Euch daher bitten, nochmal an gewerberecht@stuttgart.de zu schreiben und Euch zu beschweren. Ich denke, dass wir hier nur etwas erreichen können, wenn nicht immer die gleichen Personen schreiben. Gerne kann auch dem Bezirksbeirat Süd, insbesondere die Beiräte von SPD, CDU und Grünen geschrieben werden. Ich denke, wir können hier durchaus zusammen etwas bewegen und scheinen kurz vor dem Ziel zu seinem. Herzlichen Dank und viele Grüße

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden