• Petition in Zeichnung - Aktion: Bild teilen

    at 23 Apr 2021 16:52

    Liebe Unterstützende,

    Damit noch mehr Menschen von der Petition erfahren, haben wir von openPetition einen Post zur Petition auf Facebook, Twitter und Instagram veröffentlicht - gerne mitmachen & teilen, teilen, teilen:

    +++ Facebook: www.facebook.com/openPetition/photos/a.305584669539756/3887755851322602/

    +++ Twitter: twitter.com/openPetition/status/1385594859931717634/photo/1

    +++ Instagram: www.instagram.com/p/COAtXjYrhKb/

    Bitte mit Freunden, Bekannten und Familie teilen. Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden.

    Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann Freunde, Bekannte und Familie per Whatsapp oder E-Mail auf die Petition hinweisen:

    +++ Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/skandinavistik

    Vielen Dank für Ihr Engagement!
    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    at 21 Apr 2021 13:04

    Folgeänderung aufgrund einer Richtigstellung.


    Neue Begründung:

    Die Skandinavistik hat in Deutschland 12 Standorte mit meist nur einer oder zwei Professuren – nun sind zwei Standorte unmittelbar bedroht: Innerhalb eines Jahres sollen zwei Standorte geschlossen werden (Göttingen, Tübingen).

    Dies würde eine Reduktion der Standorte um rund 20% innerhalb kürzester Zeit bedeuten! Die Skandinavistik gerät in eine Existenzkrise, die fatale Folgen für das Forschungsumfeld, den wissenschaftlichen Nachwuchs und damit generell für das Weiterleben des Faches hat. Fatal ist vor allem, dass zufällig mehrere skandinavistische Professuren gerade jetzt vakant sind, da an den Universitäten landes- und hochschulpolitische Sparmaßnahmen durchgesetzt werden.

    Die Göttinger Skandinavistik hat zudem eine eigene Petition initiiert, die gern auch unterstützt werden sollte: chng.it/F4LFBtr5nR.

    Setzen Sie sich mit Ihrer Unterschrift dafür ein, dass die Skandinavistik in Göttingen, TübingenGöttingen und MünsterTübingen erhalten bleibt und das Fach bundesweit eine Zukunft hat.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.860

  • Änderungen an der Petition

    at 21 Apr 2021 12:49

    In der Beschreibung der Standorte wurde eine Richtigstellung vorgenommen.


    Neuer Petitionstext:

    Erhalt der Skandinavistik

    • an der Universität Göttingen
    • an der Universität Tübingen
    • an der Universität Münster


    Neue Begründung:

    Die Skandinavistik hat in Deutschland 12 Standorte mit meist nur einer oder zwei Professuren – nun sind dreizwei Standorte unmittelbar bedroht: Innerhalb eines Jahres sollen zwei Standorte geschlossen werden (Göttingen, Tübingen), eine weitere Nachbesetzung hängt noch in der Schwebe (Münster).Tübingen).

    Dies würde eine Reduktion der Standorte um 25%rund 20% innerhalb kürzester Zeit bedeuten! Die Skandinavistik gerät in eine Existenzkrise, die fatale Folgen für das Forschungsumfeld, den wissenschaftlichen Nachwuchs und damit generell für das Weiterleben des Faches hat. Fatal ist vor allem, dass zufällig mehrere skandinavistische Professuren gerade jetzt vakant sind, da an den Universitäten landes- und hochschulpolitische Sparmaßnahmen durchgesetzt werden.

    Die Göttinger Skandinavistik hat zudem eine eigene Petition initiiert, die gern auch unterstützt werden sollte: chng.it/F4LFBtr5nR.

    Setzen Sie sich mit Ihrer Unterschrift dafür ein, dass die Skandinavistik in Göttingen, Tübingen und Münster erhalten bleibt und das Fach bundesweit eine Zukunft hat.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.836

  • Änderungen an der Petition

    at 21 Apr 2021 07:46

    Eine weitere Petition zum Thema wurde erwähnt und verlinkt.


    Neue Begründung:

    Die Skandinavistik hat in Deutschland 12 Standorte mit meist nur einer oder zwei Professuren – nun sind drei Standorte unmittelbar bedroht: Innerhalb eines Jahres sollen zwei Standorte geschlossen werden (Göttingen, Tübingen), eine weitere Nachbesetzung hängt noch in der Schwebe (Münster).

    Dies würde eine Reduktion der Standorte um 25% innerhalb kürzester Zeit bedeuten! Die Skandinavistik gerät in eine Existenzkrise, die fatale Folgen für das Forschungsumfeld, den wissenschaftlichen Nachwuchs und damit generell für das Weiterleben des Faches hat. Fatal ist vor allem, dass zufällig mehrere skandinavistische Professuren gerade jetzt vakant sind, da an den Universitäten landes- und hochschulpolitische Sparmaßnahmen durchgesetzt werden.

    Die Göttinger Skandinavistik hat zudem eine eigene Petition initiiert, die gern auch unterstützt werden sollte: chng.it/F4LFBtr5nR.

    Setzen Sie sich mit Ihrer Unterschrift dafür ein, dass die Skandinavistik in Göttingen, Tübingen und Münster erhalten bleibt und das Fach bundesweit eine Zukunft hat.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.162 (701 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international