• Kurzer Zwischenbericht

    at 20 Jun 2014 08:17

    Liebe MitstreiterInnen

    An der letzten Landtagssitzung hatten wir Gelegenheit, unsere Petition einzureichen. Deren Eingang ist inzwischen vom Petitionsausschuss als rechtskonform bestätigt. Seither warten wir auf weitere Informationen. Dasselbe Schicksal scheint unsere erste Petition ereilt zu haben. Sie liegt weiterhin in den Fachausschüssen.

    Wir un d ihr alle- sind jedoch nicht untätig gewesen, haben uns aktiv in den Wahlkampf eingemischt und glauben schon, dass sich unser aller Engagement im Bereiche Kommunalwahl, aber auch bei einigen Landratswahlen gelohnt hat. Dafür herzlichen Dank!

    Unsere Aktivitäten gehen weiter. Am kommenden Samstag trifft sich der enge Kreis zu einer Auswertungs- und Strategiesitzung in Magdeburg. Mehr dazu hier:
    schule-vor-ort-st.blogspot.de/2014/06/standortbestimmungstrategiesitzung-am.html

    Im Weiteren zeigt die Praxis, aber auch weitere Vorstöße auf parlamentarischem Wege sowie Uneinigkeit in der Koalition, dass SEPL-VO2014, aber wohl auch STARKIII den Praxis-Test in der ursprünglich verordneten Form nicht bestehen werden. Außerdem erleben wir derzeit gerade, dass die Mittel des Landesschulamtes/Kultusministeriums, diese Schulschließungen umzusetzen, mehr als beschränkt sind, wenn sich die Kommunen und Landkreise klar positionieren.

    Wir werden auch an dieser Stelle über die Ergebnisse vom Wochenende informieren und freuen uns, wenn ihr alle thematisch dran bleibt.

    Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now