openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Petition wurde entsprochen

    18-08-16 08:08 Uhr

    Hier mal ein kleiner Zwischenstand. Wir haben mit dieser Petition viel erreicht, danke an alle Teilnehmer!
    Es wird ein Fahrradweg gebaut, ein sogenannter Bürgerradweg soll entstehen, Hier werden die Materialkosten vom Landgetragen und die Planungkosten und Kosten der benötigte Grundstückfläche der Stadt Moers. Diese hat folgendes veröffentlicht:

    Pressemitteilung der Stadt Moers vom 26.01.2015

    Vorschläge für einen Rad- und Fußgängerweg zwischen Kapellen/Holderberg und Vennikel soll die Stadtverwaltung erarbeiten. Einstimmig hat der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt (ASPU) den Antrag aller Fraktionen am Donnerstag, 22. Januar, befürwortet. Außerdem sollen weitere Gefahrenpunkte auf allen Straßen im Stadtgebiet und mögliche Maßnahmen ermittelt werden. Hintergrund ist ein tödlicher Unfall auf der Holderberger Straße kurz vor Weihnachten 2014. Ebenfalls ohne Gegenstimme hat der ASPU das Konzept zur Sanierung der Denkmäler, Skulpturen und Ehrenmale beschlossen. Die vorgeschlagenen Maßnahmen sollen Schritt für Schritt umgesetzt werden. Die Verwaltung konkretisiert den Ablauf für die nächste Sitzung. Die Gesamtkosten liegen bei 350.000 Euro. Beschlossen ist zudem der Bebauungsplan für den Bereich Moerser Benden/Repelener Straße. Der Großparkplatz an der Mühlenstraße soll auf dem Grundstück der ehemaligen Fechthalle erweitert werden.

    Es laufen noch Verhandlungen mit den Eigentümern der Grundstücke vor Ort, sobal diese erfolgreich abgeschlossen sind, kann der Bau beginnen. Man rechnet mit 2017/2018.

    GlG Melanie Kovac

  • Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    23-07-15 09:18 Uhr

    Die Planungen sind im vollen Gange. Viele Gespräche werden gerade geführt und die Stadt Moers und auch die Straßen NRW sind sehr aktiv. Sobald wir konkreteres sagen können, benachrichtigen wir Euch. Wir sind aber zuversichtlich das sich die Fahrradsituation und somit die Sicherheit für alle bessern wird. Liebe Grüße, Melanie Kovac

  • Die Petition wurde eingereicht

    29-01-15 07:57 Uhr

    Die Petition wurde bereits an den Herrn Ibrahim Yetim Integrationspolitischer Sprecher der SPD weitergeleitet. Er kümmert sich um die weiteren Gespräche mit Straßen NRW. Außerdem wird es eine weitere persönliche Übergabe im Landtag NRW mit Minister Groschek geben.

  • Änderungen an der Petition

    17-12-14 12:23 Uhr

    Mitte Januar 2015 möchten wir mit den Unterschriften an die Presse und die Politiker gehen.
    Neuer Sammlungszeitraum: 4 Wochen