openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    07.04.2017 09:42 Uhr

    Zusatz zum Zebrastreifen, der keine Alternative darstellt.


    Neue Begründung: Da sich in unmittelbarer Nähe der Kindergarten St. Thomas befindet, queren an dieser Stelle auch viele Kinder die Straße.
    Bisher kam es noch zu keinen Unfällen (mir zumindest nicht bekannt), aber kritische Situationen sind an der Tagesordnung. Es grenzt an ein Wunder, dass bisher niemand verletzt wurde.
    Kindergartenkinder können die komplizierte Verkehrssituation an dieser Stelle gar nicht verstehen (auch wenn die Eltern selbstverständlich dabei sind), werden aufgrund ihrer Körpergröße aber umso schneller übersehen.
    Die Unversehrtheit unserer Kinder sollte im Vergleich zur evtl. Zeitersparnis durch den Grünpfeil für Autofahrer(innen) eindeutig das höhere Gut sein.
    Leider ist auch der "Zebrastreifen" keine Alternative zur Umgehung der Ampelkreuzung, da die Rampe runter zum Kindergarten mit Kinderwagen, Laufrad oder Fahrrad nicht nutzbar ist, da sie einfach zu steil ist.