• Die Petition wurde eingereicht

    at 30 Jan 2020 21:11

    Liebe Unterstützerinnen + Unterstützer,
    vorgestern war nun also der grosse Tag - der Bürgerdialog zum "Wie weiter?"

    Mit dabei waren die OBM-Kandidatinnen Franziska Riekewald (Die Linke) und Katharina Krefft (Bündnis 90/Die Grünen) sowie Henrik Fischer (Sprecher AK
    Stadtentwicklung & Umwelt, SPD). Die CDU hatte leider keine Zeit für uns - obwohl es doch gerade um deren Kernthemen Sicherheit und Familie (Schulkinder) ging, der FDP reichte es nicht mal für eine Antwort.

    Ich würde die Veranstaltung als sehr gelungen betrachten. Es gab eine lebhafte und konstruktive Diskussion, die immerhin in Zusagen der Podiumsgäste mündete, sich im weiteren Verlauf der Petition im städtischen Prozess für eine zügige und sinnvolle Lösung einzusetzen.
    Auch boten sie eine weitere möglichst enge Bürgerbeteiligung an.
    Wir haben mitgeschrieben und reichen die zusätzlichen Themen an die Podiumsgäste nach.

    Wie jetzt weiter? Die Stadtverwaltung muss jetzt einen Standpunkt zur Petition erarbeiten. Danach (bisher aber noch kein Termin) wird das Thema auf der Tagesordnung des Stadtrats erscheinen - diese ist öffentlich, wer möchte, kann dies auf der Tribüne verfolgen.
    Siehe auf jeden Fall hier:
    ratsinfo.leipzig.de/bi/si010_e.asp
    und dort jeweils immer die Tagesordnung (kleiner gelber TO Knopf).

    Je nachdem, was dabei herauskommt, müssen wir sehen, was dann zu tun ist, um dem Ganzen auch weiter Nachdruck zu verleihen.

    Ansonsten: Nicht vergessen, Sonntag ist OBM Wahl!

    VIELEN DANK nochmal an alle Unterstützer!
    Thomas

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international